ÖSTERREICH-INFO

GLOGGNITZ


Bundesland:
Niederösterreich

Einwohner: 6201

PLZ: 2640

Vorwahl: 02662

Seehöhe: 442

Internet: Homepage

Gloggnitz



Am Trennungspunkt von Semmeringstraße und Schwarzatal gelegen, ist die Stadtgemeinde ein idealer Ausgangspunkt für Erkundungen des niederösterreichischen Alpenostrandes. Aber auch die Stadt selbst bietet Sommer wie Winter zahlreiche Attraktionen für Urlauber und Besucher. So die Modellwelt im Schloß Gloggnitz, wo neben Modelleisenbahnen aller Spurweiten viele interessante Schaustücke, wie Modelle von berühmten Zügen, handgearbeitete Eisenbahnen aus Blech und Messing und vieles mehr zu sehen sind. Die Dioramenausstellung „Von der Urzeit bis zur Weltraumfahrt“ läßt die Geschichte der Erde, der Menschheit und der Technik lebendig werden. St. Othmar Kapelle, Christkönigskirche, Dr. Karl Renner-Museum, Brot- und Mühlenmuseum. Freibad mit geheiztem Bassin, Sauna und Solarium, Fitneßcenter, 5 Tennisplätze und 1 Hallentennisplatz, automatische Kegelbahnen, Schwarzataler Rundwanderweg, Bahnwanderweg entlang der historischen Ghegabahn auf den Semmering, Radwanderwege, Reitsportmöglichkeiten mit Reitschule, Kutschen- und Pferdeschlittenfahrten. Fliegenfischen, Schießsport (Kleinkaliber und Luftdruck).



Infrastruktur vor Ort:

Arzt, Arzt mit Hausapotheke, Apotheke, Zahnarzt, Leihbüchereien, Rotkreuzdienststellen m. SKW, Autoreparaturwerkstätte, markierte Wander-/Rundwanderwege, Rundwanderwege, Wandernadelvergabe, Fitneßparcours, Reitsportmöglichkeit, Ausrittmöglichkeit, Kutschenfahrten, Pferdeschlittenfahrten, Angelmöglichkeit, Fliegenfischen, Tennisplätze, Hallentennisplätze, Kegelbahnen, Freibad, Sauna / Solarium, Fitneßcenter, Hobbykurse, Geführte Bergwanderungen, Radwanderwege, Radwandergebiet, Heurigenkeller, Mostschenken, Abhofverkauf landw. Produkte, Hotels, Gasthöfe m. Gästezimmer, Restaurants/Gasthäuser, Pubs/Discos/Bars, Cafés, Ferienwohnungen/Appartements, Privatzimmer, Urlaub am Bauernhof, Jugendferienheime, Theater-/Laienbühnen, Charakt. Veranstaltungen, leicht erreichbarer Aussichtspunkt, Museum, Kunstgesch. Objekt/sehensw. Bauwerke, Panoramastraße, Schießsport, Biologischer Anbau, Besonderheiten im Gemeindegebiet, Textierungsschwerpunkt,