ÖSTERREICH-INFO

OTTERTHAL


Bundesland:
Niederösterreich

Einwohner: 628

PLZ: 2880

Vorwahl: 02641

Seehöhe: 620

Otterthal



Erholungsdorf inmitten einer herrlichen Landschaft und Ausgangspunkt für Ausflüge und schöne Spaziergänge. Sehenswert ist die Lehrstätte von Ludwig Wittgenstein, die Volksschule. Zur sportlichen Betätigung bieten sich 2 Tennisplätze und ein öff. Sportplatz an. Schlepplifte, 1 Langlaufloipe (3km) und die Möglichkeit zum Eisstockschießen stehen dem Wintersportler zur Verfügung. Herrliche Wander- und Rundwanderwege führen durch ein pilz- und beerenreiches Gebiet. Geführte Wanderungen. Mountain Bike Gelände. Hobbykurse (Seidenmalerei, Gestecke, Glasmalerei). Gemütliche Mostschenken warten mit selbstgemachten Jausenspezialitäten auf Gäste. Abhofverkauf landwirtschaftlicher Produkte. Unterhaltung und Abwechslung bieten der Kirtag am Pfingstmontag und das Feuerwehrfest im Juli.



Infrastruktur vor Ort:

Gasthöfe m. Gästezimmer, markierte Wander-/Rundwanderwege, Schlepplifte, Eisstockschießen, Mountain Bike Gelände, Mostschenken, Abhofverkauf landw. Produkte, Besonderheiten im Gemeindegebiet, ÖBB-Station, Charakt. Veranstaltungen, leicht erreichbarer Aussichtspunkt, Textierungsschwerpunkt, Gendarmerie-/Polizeidienststelle, Postamt, Landschaftsschutzgebiet,