ÖSTERREICH-INFO

SCHRATTENBACH


Bundesland:
Niederösterreich

Einwohner: 388

PLZ: 2733

Vorwahl: 02637

Seehöhe: 500-900m

Internet: Homepage

Schrattenbach



Ein wunderbarer Ausblick auf diese in einem herrlich naturbelassenem Gebiet gelegene Gemeinde ist der Lohn nach dem Aufstieg zum „Guten Mann“ oder zur Ruine Schrattenstein. Freibad mit solargeheiztem Bassin, Asphaltbahnen, Natureislaufplatz, Wander- und Rundwanderwege, Radwandergebiet, Radwanderwege, Mountainbikegelände, Raub- und Friedfischen für Gäste in einem malerisch gelegenen Fischteich, ergiebiges Pilz- und Beerengebiet in der waldreichen Umgebung der Gemeinde, Wildgehege mit Rotwild. Gemütliche Mostschenken sind ein unwiderstehlicher Anziehungspunkt, Abhofverkauf landwirtschaftlicher Produkte aus biologischem Anbau. Viele Festivitäten wie das Dorffest mit Bauernmusik im Juli, das Feuerwehrfest (Juli) und das Teichstadlfest (August). Gemeindeleihbücherei.



Infrastruktur vor Ort:

Restaurants/Gasthäuser, Privatzimmer, Leihbüchereien, Schutzhütten, Autoreparaturwerkstätte, markierte Wander-/Rundwanderwege, Rundwanderwege, Angelmöglichkeit, Raub- und Friedfischen, Pilzgebiet, Beerengebiet, Wildgehege, Klamm, Eislaufplatz, Asphaltbahnen, Freibad, Radwanderwege, Radwandergebiet, Mountain Bike Gelände, Mostschenken, Abhofverkauf landw. Produkte, ÖBB-Station, Charakt. Veranstaltungen, leicht erreichbarer Aussichtspunkt, Kunstgesch. Objekt/sehensw. Bauwerke, Biologischer Anbau,