ÖSTERREICH-INFO

SEEBENSTEIN


Bundesland:
Niederösterreich

Einwohner: 1200

PLZ: 2824

Vorwahl: 02627

Seehöhe: 348m

Seebenstein



Die ideale Kombination zwischen verkehrsgünstiger Lage und wunderbarer naturbelassener Landschaft, zwischen kulturellen und sportlichen Angeboten, „Die Perle des Pittentales“ bietet für vielfältige Urlaubsansprüche die passende Antwort. Die in einem traumhaften, gepflegten Garten gelegene Burg Seebenstein lockt mit ihrem Burg-museum genauso zum Besuch wie der, zu Recht, weithin bekannte Naturpark Seebenstein. Burg Seebenstein, Pfarrkirche zum Hl. Andreas, Burgmuseum, Heimatmuseum. Freibad mit geheiztem Bassin und weitläufiger Liegewiese die genug Platz für Sonnenanbeter aber auch reichlich schattige Plätze bietet. Solarium, 8 Tennisplätze, Asphaltbahnen, öffentlicher Sportplatz, Eisstockschießen, Natureislaufplatz. Wanderwege und Rundwanderwege durch das zur Gänze als Natur- und Landschaftsschutzgebiet deklarierte Gemeindegebiet. Radwandergebiet, Radwanderwege, Mountainbikegelände, Waldlehrpfad (Hampelweg) der auch immer wieder herrliche Aussichten auf das Pittental bietet. Im reichen Pilz- und Beerengebiet kann man dann das erworbene Wissen praktisch anwenden. Mostschenken, Abhofverkauf landwirtschaftlicher Produkte. Kirtag am letzten Sonntag im August, Faschingsumzug in allen geraden Jahren, Birnbauer Gedenklauf eine Woche nach dem Wien Marathon, Laienbühne Seebenstein.



Infrastruktur vor Ort:

Arzt, Gasthöfe m. Gästezimmer, Restaurants/Gasthäuser, gewerbliche Pensionen, Cafés, Privatzimmer, Urlaub am Bauernhof, Mehrzweckhalle/-saal, Autoreparaturwerkstätte, Museum, markierte Wander-/Rundwanderwege, Rundwanderwege, Lehrpfad, Kunstgesch. Objekt/sehensw. Bauwerke, Diverse tourist. int., Eisstockschießen, Eislaufplatz, Tennisplätze, Asphaltbahnen, Öffentl. Sportplatz, Freibad, Sauna / Solarium, Radwanderwege, Radwandergebiet, Mountain Bike Gelände, Mostschenken, Abhofverkauf landw. Produkte, ÖBB-Station, Theater-/Laienbühnen, Charakt. Veranstaltungen, leicht erreichbarer Aussichtspunkt, Naturschutzgebiet, Landschaftsschutzgebiet, Textierungsschwerpunkt,