ÖSTERREICH-INFO

SANKT ANNA AM AIGEN


Bundesland:
Steiermark

Einwohner: 1906

PLZ: 8354

Vorwahl: 03158

Seehöhe: 401m

Internet: Homepage

Sankt Anna am Aigen



Die Gemeinde bietet sich sowohl im Sommer als auch im Winter als Erholungsort an. Pfarrkirche

St. Anna, Denkmal, Steinfigur, Kramerkreuzkapelle. Heurigenkeller, Buschenschank, Kellergasse. Motorradsammlung Legenstein, 40 Oldtimer der Marke Puch. Erste gesamtsteirische Vinothek. 2 Tennisplätze, Naturkegelbahnen, Asphaltbahnen, öff. Sportplatz. Eisstockschießen. Wander- und Rundwanderwege, geführte Wanderungen, Fitneßparcours. Radwanderwege, Radverleih. Reitsportmöglichkeit, Reitschule, Pferdekoppel. Pilze und Beeren. Hobbykurse: Bauernmalerei, Glasritzen, Hinterglasmalerei, Weben. Annakirtag, Augustini Markt. Laienspielgruppe St.Anna, öff. Leihbücherei.



Infrastruktur vor Ort:

ÖBB-Station, Arzt mit Hausapotheke, Zahnarzt, Restaurants/Gasthäuser, Cafés, Ferienwohnungen/Appartements, Privatzimmer, Urlaub am Bauernhof, Theater-/Laienbühnen, Leihbüchereien, Charakt. Veranstaltungen, Schutzhütten, Autoreparaturwerkstätte, Tankstellen, leicht erreichbarer Aussichtspunkt, Naturschutzgebiet, Landschaftsschutzgebiet, markierte Wander-/Rundwanderwege, Rundwanderwege, Geführte Wanderungen, Fitneßparcours, Reitsportmöglichkeit, Reitschule, Pilzgebiet, Beerengebiet, Kunstgesch. Objekt/sehensw. Bauwerke, Eisstockschießen, Tennisplätze, Asphaltbahnen, Öffentl. Sportplatz, Hobbykurse, Radwanderwege, Radwandergebiet, Radverleih, Heurigenkeller, Buschenschank, Kellergasse, Besonderheiten im Gemeindegebiet, Kegelbahnen,