ÖSTERREICH-INFO

LOICH


Bundesland:
Niederösterreich

Einwohner: 670

PLZ: 3211

Vorwahl: 02722

Seehöhe: 442m

Internet: Homepage

Loich



In einem Seitental des Pielachtales, abseits vom Durchzugsverkehr, umgeben von einigen Bergen bis zu 1000 Meter, findet der Besucher und Urlauber hier Ruhe und unberührte, intakte Natur. Bereits die Anfahrt kann zum Erlebnis, im positiven Sinne, werden, liegt Loich doch an der weltbekannten Mariazellerbahn. Die Pfarrkirche (1784) mit barocken Seitenaltären ist dem Hl. Nikolaus geweiht. Heimatmuseum des Kultur-Heimat Vereins. Asphaltbahnen, Eisstockschießen. Wander- und Rundwanderwege führen hinauf zu den dicht bewaldeten Höhenzügen wie Schnabl- oder Eisenstein. Für die älteren Gäste bieten sich zahlreiche Spazierwege mit vielen Ruhebänken an. Gut geführte und preiswerte Gasthöfe . Mostschenken, Heimatabende.



Infrastruktur vor Ort:

ÖBB-Station, Gasthöfe m. Gästezimmer, Restaurants/Gasthäuser, Privatzimmer, Urlaub am Bauernhof, Charakt. Veranstaltungen, Schutzhütten, Museum, Freilichtmuseum, markierte Wander-/Rundwanderwege, Rundwanderwege, Kunstgesch. Objekt/sehensw. Bauwerke, Eisstockschießen, Asphaltbahnen, Mostschenken,