ÖSTERREICH-INFO

MICHELBACH


Bundesland:
Niederösterreich

Einwohner: 905

PLZ: 3074

Vorwahl: 02744

Seehöhe: 360m

Internet: Homepage

Michelbach



Idyllisch gelegener Ort umrahmt von reich bewaldeten Höhenzügen zwischen Wienerwald und Mostviertel. Gepflegtes Ortsbild, intakte Natur, abseits von Massentourismus und Verkehrslärm. Barocke Pfarrkirche mit romanischen und gotischen Resten. Alte Wehrmauer aus dem 12. Jhdt., Getreidespeicher aus dem 17. Jhdt. Windkraftanlage, Kohlenmeiler. 2 Tennisplätze mit Clubhaus, Umkleidekabinen und Duschen. Umfassendes Wanderwegnetz durch stille Wälder und Wiesen mit Ruhebänken. Die wunderschöne Aussicht von der 782m hohen Kukubauerhütte genießen. Reiten, Zimmergewehrschießen. Gepflegte Gastronomie, Mostheurige in familiärer Atmosphäre. Bälle, Konzerte, Fronleichnams-Umzug, Stadlfest, Almfest, Bauernmarkt, Heimatabende, Leopoldisingen, Adventmarkt.



Infrastruktur vor Ort:

ÖBB-Station, Arzt mit Hausapotheke, Restaurants/Gasthäuser, Urlaub am Bauernhof, Mehrzweckhalle/-saal, Tankstellen, Kunstgesch. Objekt/sehensw. Bauwerke, Tennisplätze, Freibad, Jagdmöglichkeiten, Arzt, Privatzimmer, Theater-/Laienbühnen, Charakt. Veranstaltungen, Schutzhütten, Reitsportmöglichkeit, Ausrittmöglichkeit, Kutschenfahrten, Pilzgebiet, Beerengebiet, Öffentl. Sportplatz, Schießsport, Radwandergebiet, Mostschenken, Abhofverkauf landw. Produkte, Biologischer Anbau, Besonderheiten im Gemeindegebiet, markierte Wander-/Rundwanderwege, Rundwanderwege, leicht erreichbarer Aussichtspunkt,