ÖSTERREICH-INFO

PRINZERSDORF


Bundesland:
Niederösterreich

Einwohner: 1520

PLZ: 3385

Vorwahl: 02749

Seehöhe: 252m

Internet: Homepage

Prinzersdorf



Die schöne und ruhige Marktgemeinde wurde 1058 erstmals urkundlich erwähnt. Die Kirche zur heiligen Familie wurde 1966 geweiht und zugleich Sitz des Pfarramtes. 1 Kapelle, 2 Marterln. Für sportlich ambitionierte Gäste ist nach einer sportlichen Betätigung ein erfrischendes Bad in der Pielach oder ein Saunabesuch stets willkommen. 2 Tennisplätze, Asphaltbahnen, öffentl. Sportplatz, Natureislaufplatz. Ausflüge zu ausgedehnten Wanderungen in den Dunkelsteinerwald bieten sich an, sowie ein Besuch in die nahegelegene Bundeshauptstadt Sankt Pölten. Im Zuge einer Radtour durch das wunderschöne Landschaftsschutzgebiet Pielach können die Besucher besonders seltene Vogelarten und Schmetterlinge beobachten. Fischereimöglichkeit in der Pielach. Aupilze sammeln ist besonders im Herbst sehr beliebt. Pfarrkirtag im Juni, Sommernachtsfest des Verschönerungsvereines am ersten Augustwochenende, Feuerwehrfest mit Musik und Tanz letztes Ferienwochenende, Buchausstellung, Bücherei.



Infrastruktur vor Ort:

ÖBB-Station, Arzt, Arzt mit Hausapotheke, Gasthöfe m. Gästezimmer, Restaurants/Gasthäuser, gewerbliche Pensionen, Leihbüchereien, Charakt. Veranstaltungen, Schutzhütten, Autoreparaturwerkstätte, Landschaftsschutzgebiet, markierte Wander-/Rundwanderwege, Rundwanderwege, Angelmöglichkeit, Fliegenfischen, Pilzgebiet, Kunstgesch. Objekt/sehensw. Bauwerke, Eislaufplatz, Tennisplätze, Asphaltbahnen, Öffentl. Sportplatz, Einrichtungen, Freibad, Sauna / Solarium, Radwanderwege, Radwandergebiet, Besonderheiten im Gemeindegebiet, Rotkreuzdienststellen m. SKW,