ÖSTERREICH-INFO

RABENSTEIN AN DER PIELACH


Bundesland:
Niederösterreich

Einwohner: 2414

PLZ: 3203

Vorwahl: 02723

Seehöhe: 344-849m

Internet: Homepage

Rabenstein an der Pielach



Zahlreiche Wanderwege laden ein zum beschaulichen Kennenlernen der 36,25km2 großen an der Mariazellerbahn gelegenen Pielachtalgemeinde. Auf den Höhen, z.B. vom Kaiserkogel (716m-Schutzhütte) genießt man einen weiten Ausblick über die Voralpen, mit der markanten Silhouette des Ötschers (1893m) über das hügelige Alpenvorland bis zur Donau (Wachau). Eine Wanderung auf den 849m hohen Geisbühel (Schutzhütte), kann lohnendes Ziel eines Tagesausfluges sein. „Großer Pielachtaler Rundwanderweg“ Nr. 652. Ein Spezialangebot von Rabensteiner Beherbergungsbetrieben ist das „Wandern ohne Gepäck“. Ein Gästepaß gewährt zahlreiche Vergünstigungen im gesamten Pielachtal. Sehenswerte Bauwerke sind die spätgotische Pfarrkirche, in der Kardinal DDr. Franz König am 5. August 1905 getauft wurde, und die auf einer Anhöhe gelegene Andreaskirche, die Kirche ohne Turm. Das Heimatmuseum bietet in zwei Räumen neben dem Modell der ehemaligen Burg und einigen Kunstgegenständen einen repräsentativen Querschnitt handwerklicher und landwirtschaftlicher Gegenstände im Wandel der Zeit. Badespaß wird hier großgeschrieben: wohltemperiert im geheizten Schwimmbecken, erfrischend kühl in der vorbeifließenden Pielach. 3 Tennisplätze, Radwandergebiet, Reitsport. Pilz- und Beerengebiet, Schießsport, Mostschenken, Abhofverkauf landwirtschaftlicher Produkte, bio. Anbau.



Infrastruktur vor Ort:

ÖBB-Station, Arzt, Arzt mit Hausapotheke, Gasthöfe m. Gästezimmer, Restaurants/Gasthäuser, Cafés, Ferienwohnungen/Appartements, Privatzimmer, Urlaub am Bauernhof, Leihbüchereien, Charakt. Veranstaltungen, Schutzhütten, Rotkreuzdienststellen m. SKW, Autoreparaturwerkstätte, Tankstellen, leicht erreichbarer Aussichtspunkt, Museum, markierte Wander-/Rundwanderwege, Rundwanderwege, Reitsportmöglichkeit, Ausrittmöglichkeit, Lehrpfad, Pilzgebiet, Beerengebiet, Kunstgesch. Objekt/sehensw. Bauwerke, Langlaufloipen, Tennisplätze, Asphaltbahnen, Freibad, Einrichtungen, Schießsport, Radwanderwege, Radwandergebiet, Mostschenken, Abhofverkauf landw. Produkte, Biologischer Anbau,