ÖSTERREICH-INFO

SITZENBERG-REIDLING


Bundesland:
Niederösterreich

Einwohner: 2411

PLZ: 3454

Vorwahl: 02276

Seehöhe: 188m

Sitzenberg-Reidling



Sieben kleine Gemeinden im Tullner Feld, die sich in ruhiger Lage zum Radeln, Wandern und Genießen anbieten. Schloß Sitzenberg, klassizistische Kirche. Seltene Flora und Fauna beherbergt das Teichgelände der „Au im Dorf“. Badeteich, Sauna, Solarium, 6 Tennisplätze, autom. Kegelbahnen, öff. Sportplatz, Natureislaufplatz. Wander- und Rundwanderwege, Fitneßparcours, Radwandergebiet, Radwanderwege, Kutschenfahrten, Fliegenfischen, Schießsport (ZG). Heurigenkeller, Buschenschenken und Kellergasse haben hier ein lange Tradition, blickt man doch schon auf über 1000 Jahre Weinkelterung zurück. Abhofverkauf landw. Produkte. Feuerwehrfeste, Teichfest, Kirtag, Schloßkonzerte, Theaterbühne Kunterbunt, Leihbücherei.



Infrastruktur vor Ort:

ÖBB-Station, Arzt, Arzt mit Hausapotheke, Zahnarzt, Gasthöfe m. Gästezimmer, Restaurants/Gasthäuser, Cafés, Ferienwohnungen/Appartements, Privatzimmer, Urlaub am Bauernhof, Theater-/Laienbühnen, Leihbüchereien, Charakt. Veranstaltungen, Autoreparaturwerkstätte, Tankstellen, leicht erreichbarer Aussichtspunkt, Landschaftsschutzgebiet, markierte Wander-/Rundwanderwege, Rundwanderwege, Fitneßparcours, Kutschenfahrten, Angelmöglichkeit, Fliegenfischen, Kunstgesch. Objekt/sehensw. Bauwerke, Tennisplätze, Kegelbahnen, Öffentl. Sportplatz, Freibad, Einrichtungen, Sauna / Solarium, Schießsport, Radwanderwege, Radwandergebiet, Heurigenkeller, Buschenschank, Kellergasse, Abhofverkauf landw. Produkte, Besonderheiten im Gemeindegebiet, Textierungsschwerpunkt,