ÖSTERREICH-INFO

KARLSTEIN AN DER THAYA


Bundesland:
Niederösterreich

Einwohner: 1593

PLZ: 3822

Vorwahl: 02844

Karlstein an der Thaya



Steile Felsen begrenzen die Thaya, die sich hier in das Gneishochland des Waldviertels einschneidet. Überragt von der Burg und umgeben von Wald und Bauerndörfern hat sich hier ein Zentrum der Heilkräuterkunde gebildet. Der Verein der Freunde der Heilkräuter, das Paracelsushaus, Kräuterpfarrer Weidinger, Kräutergärtlein, Vorträge und Kräuterwanderungen sind fester Bestandteil der Gemeinde. Burg Karlstein, die zwei gotischen Pfarrkirchen St. Veit in Obergrünbach und St. Bartholomäus in Münichreith. Schon in der K.u.K. Monarchie waren Uhren aus Karlstein, dem Horologenlandl, hochgeschätzt. Heute sind hier, neben der einzigen österreichischen Uhrmacherschule, etliche aus den Uhrmacherfabriken hervorgegangene feinmechanische Betriebe angesiedelt. Freibad an der Thaya. 3 Tennisplätze, automatische Kegelbahnen, Asphaltbahnen, öff. Sportplatz. Eisstockschießen, Natureislaufplatz. Ein Wanderführer, der neben einer Beschreibung der Wander- und Rundwanderwege auch eine historische Dokumentation enthält, liegt in der Gemeinde auf. Geführte Wanderungen, Radwanderwege, Raub- und Friedfischen, Pilz- und Beerengebiet. Hobbykurse für Porzellan-, Hinterglas-, Seiden- und Bauernmalerei auf der Burg. Abhofverkauf landwirtschaftlicher Produkte. Sportfest im August, Sonnwendfeiern, Symposien, Theaterverein Karlstein.





Infrastruktur vor Ort:

ÖBB-Station, Gendarmerie-/Polizeidienststelle, Postamt, Arzt, Arzt mit Hausapotheke, Restaurants/Gasthäuser, Ferienwohnungen/Appartements, Privatzimmer, Urlaub am Bauernhof, Theater-/Laienbühnen, Charakt. Veranstaltungen, Autoreparaturwerkstätte, Tankstellen, leicht erreichbarer Aussichtspunkt, Museum, markierte Wander-/Rundwanderwege, Angelmöglichkeit, Raub- und Friedfischen, Kunstgesch. Objekt/sehensw. Bauwerke, Diverse tourist. int., Eisstockschießen, Eislaufplatz, Tennisplätze, Kegelbahnen, Asphaltbahnen, Öffentl. Sportplatz, Freibad, Radwanderwege, Abhofverkauf landw. Produkte, Biologischer Anbau, Besonderheiten im Gemeindegebiet, Textierungsschwerpunkt,