ÖSTERREICH-INFO

LUDWEIS-AIGEN


Bundesland:
Niederösterreich

Einwohner: 1024

PLZ: 3762

Vorwahl: 02847

Seehöhe: 393-563m

Ludweis-Aigen



Die Großgemeinde, die sich in vierzehn Katastralgemeinden gliedert, beherbergt einige sehenswerte und malerische Landschaften. Da wäre zum Beispiel das Schloß Drösiedl, bereits 1283 urkundlich erwähnt und um 1600 als Renaissance-Wasserschloß neu erbaut, oder nahe Liebenberg die Burgruine derer von Liebenberg (1175). Aigen, am Zusammenfluß von Sieghartser-Bach und Seebsbach gelegen, war im 16 Jhdt. ein wichtiges Zentrum der Reformation in Österreich. Ruine Kollmitz, Pfarrkirche Hl. Ägydius, Nepomuk-Säule in Ludweis, Sebastiankapelle in Liebenberg bis zur Reformation noch eigenständige Pfarre, Pfarrkirche in Aigen, barocke Pfarrkirche in Blumau/Wild. Den Wassermännern und natürlich auch -frauen, steht ein Freibad zur Verfügung. Egal ob Sie lieber in Bassins schwimmen oder naturverbunden ein Flußbad oder einen Badeteich bevorzugen, hier finden Sie alles. Öff. Sportplatz, 1 Langlaufloipe (30 km), Naturrodelbahn, Natureislaufplatz, Eisstockschießen. Herrliche Wander- und Rundwanderwege führen durch die Gemeinde, und auch Radler kommen auf ihre Rechnung denn einige Radwanderwege durchziehen dieses Radwandergebiet. Fliegen-, Raub, Friedfischen, Pilz-, Beerengebiet. Abhofverkauf landwirtschaftl. Produkte, bio. Anbau. Erntedankfeste, Ägydiuskirtag in Ludweis (August), Aigner Kirtag (Juli), Theaterverein Aigen, Pfarrstadl Ludweis, Pfarrsaal Aigen, Gemeindeleihbücherei.



Infrastruktur vor Ort:

ÖBB-Station, Arzt, Arzt mit Hausapotheke, Gasthöfe m. Gästezimmer, Restaurants/Gasthäuser, Ferienwohnungen/Appartements, Privatzimmer, Mehrzweckhalle/-saal, Theater-/Laienbühnen, Charakt. Veranstaltungen, Autoreparaturwerkstätte, Tankstellen, markierte Wander-/Rundwanderwege, Rundwanderwege, Angelmöglichkeit, Fliegenfischen, Raub- und Friedfischen, Pilzgebiet, Beerengebiet, Kunstgesch. Objekt/sehensw. Bauwerke, Diverse tourist. int., Langlaufloipen, Rodelbahnen, Eislaufplatz, Öffentl. Sportplatz, Freibad, Einrichtungen, Radwanderwege, Radwandergebiet, Abhofverkauf landw. Produkte, Biologischer Anbau,