ÖSTERREICH-INFO

WALDKIRCHEN AN DER THAYA


Bundesland:
Niederösterreich

Einwohner: 758

PLZ: 3844

Vorwahl: 02843

Seehöhe: 460-520m

Waldkirchen an der Thaya



Neben der guten Luft, bedingt durch die Wälder der Umgebung, finden sich hier reizvolle Freizeitangebote. Eine Attraktion ist das 1984 gegründete Puppenmuseum in Rudolz, das über 1000 seltene Sammelstücke beherbergt. Aegidius Kapelle in Gilgenberg (16. Jhdt.), Bartholomäuskapelle in Waldhers, Anna-Kapelle in Rappolz, Iglauer Denkmal, Zlabinger Mahnmal, Textilmuseum Rosenkranz. Das Freibad am Badeteich wurde in letzter Zeit zu einem Freizeitzentrum mit reichhaltigem Angebot für alle Altersstufen ausgebaut. Öffentlicher Sportplatz, Kinderspielplätze in allen Katastralgemeinden, Natureislaufplatz. Wander- und Rundwanderwege, Radwanderwege, Radwandergebiet, Fliegenfischen, Raub- und Friedfischen, Pilz- und Beerengebiet. Abhofverkauf landwirtschaftlicher Produkte, biologischer Anbau. Feuerwehrfeste in Rappolz und Waldhers im Juli, Zlabinger Kirtag im August, Iglauer Treffen in den ungeraden Jahren zu Fronleichnam.



Infrastruktur vor Ort:

ÖBB-Station, Gendarmerie-/Polizeidienststelle, Postamt, Restaurants/Gasthäuser, Ferienwohnungen/Appartements, Mehrzweckhalle/-saal, Charakt. Veranstaltungen, Autoreparaturwerkstätte, Tankstellen, leicht erreichbarer Aussichtspunkt, Museum, Landschaftsschutzgebiet, markierte Wander-/Rundwanderwege, Ausrittmöglichkeit, Angelmöglichkeit, Raub- und Friedfischen, Wildgehege, Kunstgesch. Objekt/sehensw. Bauwerke, Eisstockschießen, Eislaufplatz, Öffentl. Sportplatz, Freibad, Einrichtungen, Jagdmöglichkeiten, Radwanderwege, Abhofverkauf landw. Produkte, Textierungsschwerpunkt,