ÖSTERREICH-INFO

MIESENBACH


Bundesland:
Niederösterreich

Einwohner: 704

PLZ: 2761

Vorwahl: 02632

Seehöhe: 500-1200m

Internet: Homepage

Miesenbach



Ob aus der Luft vom Gleitschirm oder Drachenflieger aus betrachtet, zu Fuß oder mit dem Mountainbike durchforstet oder mit den Augen des Miesenbacher Biedermeiermalers Gauermann gesehen, auf alle Fälle ein schöner Anblick, diese zwischen Hoher und Dürrer Wand gelegene Gemeinde. Pfarrkirche Hl. Rupert, Ruine Scheuchenstein, Gauermann Museum. Sauna/Solarium, Fitneßcenter, 2 Tennisplätze, öffentlicher Sportplatz mit Spielwiese, Eisstockschießen, Wander- und Rundwanderwege, Radwandergebiet mit Radwanderwegen und Mountainbikegelände, Reitsportmöglichkeit, Fliegenfischen, Pilz- und Beerengebiet, Wildgehege mit Dam- und Rotwild. Jagdmöglichkeit für Gäste, Drachenfliegen, Paragleiten, Schießsport (ZG), Mostschenken, Abhofverkauf landwirtschaftlicher Produkte. Musikersommerfest.



Infrastruktur vor Ort:

Arzt, Arzt mit Hausapotheke, Gasthöfe m. Gästezimmer, Privatzimmer, Urlaub am Bauernhof, Schutzhütten, markierte Wander-/Rundwanderwege, Angelmöglichkeit, Fliegenfischen, Wildgehege, Klamm, Wasserfall, Eisstockschießen, Sauna / Solarium, Jagdmöglichkeiten, Drachenfliegen/Paragleiten, Radwanderwege, Mostschenken, Abhofverkauf landw. Produkte, ÖBB-Station, Charakt. Veranstaltungen, Aussichtswarte, Museum, Kunstgesch. Objekt/sehensw. Bauwerke, Tennisplätze, Gendarmerie-/Polizeidienststelle, Postamt, Hotels, Restaurants/Gasthäuser, Naturschutzgebiet, Reitstall, Reitschule, Reithalle, Ausrittmöglichkeit, Schauhöhle, Diverse tourist. int., Asphaltbahnen, Öffentl. Sportplatz, Hobbykurse, Mountain Bike Gelände, Textierungsschwerpunkt,