ÖSTERREICH-INFO

WöLLERSDORF-STEINABRüCKL


Bundesland:
Niederösterreich

Einwohner: 4393

PLZ: 2752

Vorwahl: 02633

Wöllersdorf-Steinabrückl



Die beliebte Sommerfrische und Weinbaugemeinde liegt am Eingang des Piestingtales, inmitten einer lieblichen Landschaft. Heimatort des Sängers Josef Staudigl. Gotische Pfarrkirche Hl. Georg. Pechermuseum, Tatramuseum. Gelegenheit zum Tennisspielen auf 8 Plätzen, öff. Sportplatz. Entlang von schönen Wanderwegen befinden sich viele Ruhebänke und herrliche Aussichtsplätze laden zum Verweilen ein. Radwanderwege, Radwandergebiet. Pecherlehrpfad. Ergiebiges Pilz- und Beerengebiet. Wildgehege mit Rotwild. Gemütliche Buschenschenken laden zum Verweilen ein. Zahlreiche Veranstaltungen wie der traditionelle Maibaumumschnitt, Sonnwend-feier, Volksfest im August, Bauernmarkt im September, und der Weihnachtsmarkt sowie das rege Vereinsleben der Gemeinde sorgen immer für Abwechslung und Unterhaltung. Mehrzweckhalle. 3 Kultursäle. Theatergruppe Wöllersdorf, Gemeindeleihbücherei.



Infrastruktur vor Ort:

ÖBB-Station, Arzt, Zahnarzt, Gasthöfe m. Gästezimmer, Restaurants/Gasthäuser, Cafés, Mehrzweckhalle/-saal, Leihbüchereien, Autoreparaturwerkstätte, Museum, markierte Wander-/Rundwanderwege, Lehrpfad, Kunstgesch. Objekt/sehensw. Bauwerke, Diverse tourist. int., Tennisplätze, Öffentl. Sportplatz, Radwanderwege, Buschenschank, Besonderheiten im Gemeindegebiet, Textierungsschwerpunkt, Theater-/Laienbühnen, Charakt. Veranstaltungen, Aussichtswarte, Gendarmerie-/Polizeidienststelle, Postamt, Hotels, Pubs/Discos/Bars, Tankstellen, leicht erreichbarer Aussichtspunkt, Weinbaugemeinde, Mostschenken, Abhofverkauf landw. Produkte,