ÖSTERREICH-INFO

MARIA-LANZENDORF


Bundesland:
Niederösterreich

Einwohner: 2110

PLZ: 2326

Vorwahl: 02235

Seehöhe: 173m

Maria-Lanzendorf



Seit 1418 nachweislich, beliebter Wallfahrtsort. Große Wallfahrtskirche „Schmerzhafte Muttergottes“ mit Kalvarienberg und Franziskanerkloster (1699). Die zweitürmige Kirche beinhaltet in der Kuppel ein Fresko von Johann Michael Rottmayr (1730). 6 Tennis- und 8 Hallentennisplätze lassen das Herz jedes Tennisfans höher schlagen. Freunde des runden Leders findet man am Fußballplatz. Ideal auch zum Wandern und Radfahren. Großer Wandertag des Sport-Clubs am 1. Mai. Der Reitstall mit 2 Reithallen ist für Anfänger genauso geeignet wie für Fortgeschrittene. Angelmöglichkeit in der Schwechat. Hobbykurse: Sticken und Basteln. In stimmungsvollen Buschenschenken wird Eigenbauwein serviert. Schmerzhafter Freitag eine Woche vor Ostern, Weihnachtsmarkt, Mehrzwecksaal, Leihbücherei.



Infrastruktur vor Ort:

ÖBB-Station, Arzt, Arzt mit Hausapotheke, Zahnarzt, Gasthöfe m. Gästezimmer, Restaurants/Gasthäuser, gewerbliche Pensionen, Cafés, Mehrzweckhalle/-saal, Leihbüchereien, Charakt. Veranstaltungen, Autoreparaturwerkstätte, Tankstellen, markierte Wander-/Rundwanderwege, Rundwanderwege, Reitsportmöglichkeit, Reitschule, Reithalle, Ausrittmöglichkeit, Kutschenfahrten, Pferdeschlittenfahrten, Angelmöglichkeit, Fliegenfischen, Raub- und Friedfischen, Kunstgesch. Objekt/sehensw. Bauwerke, Tennisplätze, Hallentennisplätze, Hobbykurse, Radwandergebiet, Buschenschank, Textierungsschwerpunkt,