ÖSTERREICH-INFO

OTTENSCHLAG


Bundesland:
Niederösterreich

Einwohner: 1158

PLZ: 3631

Vorwahl: 02872

Ottenschlag



Genau 100 Jahre nach der ersten urkundlichen Erwähnung von Ostarrichi taucht die Gemeinde Ottenschlag in den Urkunden der Geschichte auf. Ausgedehnte Nadelwälder spenden reichlich Sauerstoff und machen die Gemeinde zu einer beliebten Sommerfrische. Das rund 900 Jahre alte Schloß, das im 16. Jhdt. zur heutigen Form umgebaut und in den letzten Jahren vom Land Niederösterreich von seinem Besitzer, dem Stift Göttweig, angekauft wurde, dient nun nach einer grundlegenden Restaurierung als moderne Fachschule für ökologische Haus- und Landwirtschaft mit Lehrgang für ländlichen Tourismus. Pfarrkirche Hl. Jakobus. Freibad am Badeteich, Sauna, Solarium, Dampfbad, 2 Tennisplätze, Asphaltbahnen, öff. Sportplatz. 3 Langlaufloipen mit 30 km Länge, Eisstockschießen, Natureislaufplatz. Die ebene Landschaft ist mit Wander- und Rundwanderwegen gut erschlossen und auch als Radwandergebiet durch zahlreiche nicht anspruchsvolle Radwanderwege zu empfehlen. Reitsport- und Ausrittmöglichkeiten, Kutschen- und Pferdeschlittenfahrten, Raub-, Friedfischen, Pilze, Beeren. Kreativhobbykurse, Jagdmöglichkeit für Gäste, Schießsport (Tontauben, Schießkanal, Zimmergewehr). Abhofverkauf landwirtschaftlicher Produkte, bio. Anbau. Fünf Kirtage, Schloßheuriger Anfang Juli, Sommerfest Ende Juli, Frühjahrs- und Herbstkonzert der Trachtenkapelle. Mehrzweckhalle, öff. Leihbücherei in der Gemeinde.



Infrastruktur vor Ort:

ÖBB-Station, Gendarmerie-/Polizeidienststelle, Postamt, Arzt, Arzt mit Hausapotheke, Apotheke, Zahnarzt, Tierarzt, Gasthöfe m. Gästezimmer, Restaurants/Gasthäuser, Pubs/Discos/Bars, Cafés, Ferienwohnungen/Appartements, Privatzimmer, Urlaub am Bauernhof, Jugendherbergen/-ferienheime, Mehrzweckhalle/-saal, Theater-/Laienbühnen, Leihbüchereien, Charakt. Veranstaltungen, Autoreparaturwerkstätte, Tankstellen, Sportflugplatz, Museum, markierte Wander-/Rundwanderwege, Reitstall, Ausrittmöglichkeit, Angelmöglichkeit, Raub- und Friedfischen, Kunstgesch. Objekt/sehensw. Bauwerke, Schlepplifte, Langlaufloipen, Eisstockschießen, Eislaufplatz, Tennisplätze, Asphaltbahnen, Öffentl. Sportplatz, Freibad, Einrichtungen, Hobbykurse, Schießsport, Sauna / Solarium, Pferdeschlittenfahrten, Kutschenfahrten, Radwanderwege, Mountain Bike Gelände, Buschenschank, Abhofverkauf landw. Produkte, Biologischer Anbau, Besonderheiten im Gemeindegebiet,