ÖSTERREICH-INFO

NEUSTIFT BEI GüSSING


Bundesland:
Burgenland

Einwohner: 614

PLZ: 7540

Vorwahl: 03325

Neustift bei Güssing



Eingebettet zwischen saftigen Wiesen und blühenden Feldern liegt diese vom milden Klima begünstige Gemeinde. Filialkirche Hl. Antonius, ev. Bethaus. Eine Ureiche „Große Eiche“ genannt mit ca. 1,5m Durchmesser, steht unter Naturschutz. Einen öffentl. Sportplatz und einen Natureislaufplatz gibt es im Ort. Die nicht zu hügelige Gegend ist ideal zum Wandern und Radfahren. Idyllische Wanderwege und markierte Radwegnetze bieten sich förmlich dafür an. Am Nachmittag ein Ausflug aufs Hundseck oder in den Wald zum Schwammerlsuchen bieten den Gästen Abwechslung und Erholung. Hier kann man noch so manches idyllische Plätzchen finden. In den Buschenschenken des Südburgenlandes gibt es Gelegenheit den berühmten „Uhudler-Wein“ zu verkosten. Neustift zählt zu den Mitgliedsgemeinden des Uhudlergebietes. Abhofverkauf landwirtschaftl. Produkte aus bio. Anbau. Der Kirtag im Juli ist immer für alle Beteiligten ein Volksfest. Öffentl. Leihbücherei.



Infrastruktur vor Ort:

ÖBB-Station, Arzt, Arzt mit Hausapotheke, Gasthöfe m. Gästezimmer, Leihbüchereien, markierte Wander-/Rundwanderwege, Pilzgebiet, Beerengebiet, Kunstgesch. Objekt/sehensw. Bauwerke, Diverse tourist. int., Eislaufplatz, Öffentl. Sportplatz, Radwanderwege, Radwandergebiet, Buschenschank, Abhofverkauf landw. Produkte, Biologischer Anbau, Textierungsschwerpunkt, Charakt. Veranstaltungen, leicht erreichbarer Aussichtspunkt,