ÖSTERREICH-INFO

MINIHOF-LIEBAU


Bundesland:
Burgenland

Einwohner: 1131

PLZ: 8384

Vorwahl: 03329

Seehöhe: 285m

Internet: Homepage

Minihof-Liebau



Unmittelbar an der Dreiländerecke Österreich-Ungarn-Jugoslawien gelegen, bietet dieser Ort ein hervorragendes Erholungs- und Urlaubsklima. Besonders der naturverbundene Mensch wird hier die Ruhe finden, die ihn den Alltagsstreß vergessen läßt. Filialkirche Hl.Johannes der Täufer, Evang. Tochterkirche in Liebau. 2 Tennisplätze. Im Gasthof Hirtenfelder befinden sich Mini-Golf und Sportkegelbahnen. Im Winter wie im Sommer steht dem Sporttreibenden eine Bahn zum Eisstockschießen zur Verfügung. Bei guter Schneelage gibt es auch eine Langlaufloipe von 22km. 2 Eislaufplätze. Wanderwege führen zur alten noch in Betrieb befindlichen Wassermühle (Jostemühle) und zu dem pannonischen strohgedeckten Bauerhof. Markierte Wanderwege zum Dreiländereck. Radausflüge sowie Reitsportmöglichkeiten werden ebenfalls angeboten. Ausflugsmöglichkeiten: Zur Therme Loipersdorf oder in das Kurbad Gleichenberg (herrliche Parkanlagen zum Spazierengehen). Im benachbarten Jugoslawien befindet sich das Heilbad Moravci, nur ca. 35 Autominuten entfernt. Das Atelierdorf mit Mal- und Zeichenkursen sowie Fotokursen gibt es in Neumarkt an der Raab. Mit 70 landwirtschaftlichen Betrieben ist die wirtschaftliche Lage des Ortes sehr gut. In den gut geführten Gasthäusern erwarten den Besucher bekannt gute pannonische Küche. Die Bevölkerung ist sehr freundlich und aufgeschlossen. Es kann auch schon einmal vorkommen, daß der Urlauber auf seiner Wanderung in einen Bauernhof eingeladen wird. Frühjahrs- und Herbstmärkte, Dorffeste, Faschingsumzüge, Heimatabende mit Musik und Tanz sowie die Gemeinde-Leihbücherei sorgen für Abwechslung.



Infrastruktur vor Ort:

ÖBB-Station, Arzt, Arzt mit Hausapotheke, Restaurants/Gasthäuser, gewerbliche Pensionen, Pubs/Discos/Bars, Privatzimmer, Leihbüchereien, Charakt. Veranstaltungen, Tankstellen, leicht erreichbarer Aussichtspunkt, markierte Wander-/Rundwanderwege, Rundwanderwege, Reitsportmöglichkeit, Reitschule, Ausrittmöglichkeit, Pilzgebiet, Beerengebiet, Kunstgesch. Objekt/sehensw. Bauwerke, Diverse tourist. int., Langlaufloipen, Ausrüstungsverleih, Eisstockschießen, Eislaufplatz, Tennisplätze, Mini- oder Kleingolf, Kegelbahnen, Asphaltbahnen, Öffentl. Sportplatz, Radwanderwege, Radwandergebiet, Abhofverkauf landw. Produkte, Biologischer Anbau, Textierungsschwerpunkt,