ÖSTERREICH-INFO

APETLON


Bundesland:
Burgenland

Einwohner: 1937

PLZ: 7143

Vorwahl: 02175

Seehöhe: 121m

Internet: Homepage

Apetlon



Unweit der ungarischen Grenze liegt dieser ruhige Ort inmitten des größten Naturschutzgebietes im Seewinkel. Pfarrkirche Hl. Margaretha (1792-1797). Rosalienkapelle (1713), Antoniuskapelle. Ein Badeteich mit allen Einrichtungen eignet sich hervorragend zum Schwimmen . 3 Tennisplätze, autom. Kegelbahnen. Das Vollnaturschutzgebiet „Lange Lacke“ eignet sich besonders zum Wandern und Radfahren. Man kann das herrliche Vogelparadies aber auch hoch zu Roß oder bequem in einem Pferdefuhrwerk entdecken. Raub- und Friedfischen im Neusiedler See. Ganzjährig geöffnete Buschenschenken. Abhofverkauf landwirtschaftlicher biologischer Produkte. Viehabtrieb am 1. Mai, Nationalparkfest Anfang Mai, Märkte im März, Mai, August und November.



Infrastruktur vor Ort:

ÖBB-Station, Arzt, Restaurants/Gasthäuser, gewerbliche Pensionen, Pubs/Discos/Bars, Cafés, Ferienwohnungen/Appartements, Privatzimmer, Urlaub am Bauernhof, Jugendherbergen/-ferienheime, Theater-/Laienbühnen, Charakt. Veranstaltungen, Autoreparaturwerkstätte, Naturschutzgebiet, markierte Wander-/Rundwanderwege, Rundwanderwege, Geführte Wanderungen, Reitsportmöglichkeit, Reitschule, Reithalle, Ausrittmöglichkeit, Kutschenfahrten, Pferdeschlittenfahrten, Angelmöglichkeit, Raub- und Friedfischen, Kunstgesch. Objekt/sehensw. Bauwerke, Diverse tourist. int., Eislaufplatz, Tennisplätze, Kegelbahnen, Freibad, Einrichtungen, Radwanderwege, Radwandergebiet, Radverleih, Heurigenkeller, Buschenschank, Abhofverkauf landw. Produkte, Biologischer Anbau, Besonderheiten im Gemeindegebiet, Textierungsschwerpunkt,