ÖSTERREICH-INFO

DEUTSCH JAHRNDORF


Bundesland:
Burgenland

Einwohner: 640

PLZ: 2423

Vorwahl: 02144

Deutsch Jahrndorf



Ist die östlichste Gemeinde Österreichs im Dreiländereck. Erzherzog Albrechtsmühle, 1 evangelische und 1 katholische Pfarrkirche, Dreiländerecke mit Symposium. Trappenschutzgebiet. Öffentlicher Sportplatz. Wander- und Rundwanderwege entlang der Grenzen. Radwandergebiet. Ausrittmöglichkeit. Pilzgebiet. Heurigenkeller, Buschenschank, Abhofverkauf landwirtschaftlicher Produkte. Das ganze Jahr über finden Veranstaltungen in der Gemeinde statt. Frühschoppen im April, Wandertag am 1. Mai, Reitfest im Mai, Schulfest im Juni, Sportfest im Juli, Kirtag im August, Radwandertag am 15. August. Mehrzweckhalle, öffentliche Gemeindeleihbücherei.



Infrastruktur vor Ort:

ÖBB-Station, Arzt, Arzt mit Hausapotheke, Restaurants/Gasthäuser, Mehrzweckhalle/-saal, Leihbüchereien, Charakt. Veranstaltungen, markierte Wander-/Rundwanderwege, Rundwanderwege, Ausrittmöglichkeit, Pilzgebiet, Kunstgesch. Objekt/sehensw. Bauwerke, Radwanderwege, Radwandergebiet, Heurigenkeller, Buschenschank, Abhofverkauf landw. Produkte, Besonderheiten im Gemeindegebiet, Diverse tourist. int.,