ÖSTERREICH-INFO

POTZNEUSIEDL


Bundesland:
Burgenland

Einwohner: 487

PLZ: 2473

Vorwahl: 02145

Potzneusiedl



Kunstgeschichtlich interessante Gemeinde auf der Parndorfer Heide. Jungstein-. bronze- und hallstattzeitliche Funde. Römerzeitliche Gräber. Kath. Pfarrkirche Hl. Markus am Westende des Ortes auf einer Hügelkuppe im alten Friedhof. Als die Familie Batth´yany 1808 den Ort erwarb wurde das Schloß Potzneusiedl gebaut, welches sich heute noch auf der Hauptstraße befindet. 1970 Beginn der Instandsetzung. Mittelalterlicher Pranger (Wahrzeichen), alter Getreideschüttkasten, mehrere Bildstöcke, Dreifaltigkeitssäule, Jagdkapelle, Kriegerdenkmal und ungenütztes Mineralwasservorkommen. Ikonenmuseum. Viel Wald, Natur und Ruhe erlauben dem Urlauber bei seinem Spaziergang oder beim Radfahren volle Entspannung zu finden. Naturkegelbahnen. Raub- und Friedfischen. Für Unterhaltung sorgt das jährliche Zeltfest im Juli.



Infrastruktur vor Ort:

ÖBB-Station, Arzt, Restaurants/Gasthäuser, Cafés, Theater-/Laienbühnen, Charakt. Veranstaltungen, Autoreparaturwerkstätte, Museum, markierte Wander-/Rundwanderwege, Rundwanderwege, Ausrittmöglichkeit, Angelmöglichkeit, Raub- und Friedfischen, Kunstgesch. Objekt/sehensw. Bauwerke, Kegelbahnen, Radwanderwege, Radwandergebiet, Abhofverkauf landw. Produkte, Biologischer Anbau, Besonderheiten im Gemeindegebiet, Textierungsschwerpunkt,