ÖSTERREICH-INFO

SANKT ANDRä AM ZICKSEE


Bundesland:
Burgenland

Einwohner: 1422

PLZ: 7161

Vorwahl: 02176

Seehöhe: 123m

Internet: Homepage

Sankt Andrä am Zicksee



St. Andrä am Zicksee wo Mensch und Natur in Einklang sind. Für Gäste, die das Natürliche, Bodenständige und Gemütliche schätzen, ist dies der richtige Urlaubsort. Das idyllische Dorf liegt im Herzen des Seewinkels am Ufer des 180ha großen Zicksees. Mit seiner günstigen Wassertemperatur und seinem heilkräftigen Wasser gegen Rheuma, gilt er als der schönste und angenehmste Badesee des Seewinkels. Sehenswert sind die Pfarrkirche Hl. Andreas, diverse Säulen und Marterln sowie schöne Bildstöcke. Für Abwechslung sorgen Ausstellungen und Vernissagen. Moderne Kuranstalt (Schlamm-, Unterwasser-, Elektro-, Rheuma- und Bewegungstherapie). Freibad, Strandbad, Kiosk, Wasserrutsche, Tret- und Ruderbootverleih, Surfen (Verleih, Schule). 5 Tennisplätze, öffentlicher Sportplatz. Natureislaufplatz. Wander- und Rundwanderwege, Fitneßparcours. Radwanderwege, Radwandergebiet, Radverleih. Reitsportmöglichkeit, Reitschule, Ausrittmöglichkeit, Kutschenfahrten. Raub- und Friedfischen. Sommercamping. Heurigenkeller und Buschenschenken bieten hausgemachte Spezialitäten aus dem Burgenland und edle Weine laden zum längeren Verweilen und gemütlichen Beisammensein ein. Abhofverkauf landwirtschaftlicher Produkte, biologischer Anbau. Dämmer- und Frühschoppen im Juli und im August, Kirtag im September. Mehrzweckraum. Eine gut ausgestattete öffentliche Gemeindeleihbücherei sorgt an verregneten Tagen für Abwechslung.



Infrastruktur vor Ort:

ÖBB-Station, Krankenhaus, Arzt, Arzt mit Hausapotheke, Zahnarzt, Gasthöfe m. Gästezimmer, Restaurants/Gasthäuser, gewerbliche Pensionen, Cafés, Ferienwohnungen/Appartements, Privatzimmer, Mehrzweckhalle/-saal, Leihbüchereien, Charakt. Veranstaltungen, Autoreparaturwerkstätte, Tankstellen, Naturschutzgebiet, Landschaftsschutzgebiet, markierte Wander-/Rundwanderwege, Rundwanderwege, Fitneßparcours, Reitsportmöglichkeit, Reitschule, Reithalle, Ausrittmöglichkeit, Kutschenfahrten, Angelmöglichkeit, Raub- und Friedfischen, Camping, Heil- od. Thermalbad, Kuranstalt, Kunstgesch. Objekt/sehensw. Bauwerke, Eislaufplatz, Tennisplätze, Öffentl. Sportplatz, Freibad, Einrichtungen, Bootsverleih, Surfen, Surfboardverleih, Surfschule, Hallenbad, Radwanderwege, Radwandergebiet, Radverleih, Heurigenkeller, Buschenschank, Abhofverkauf landw. Produkte, Biologischer Anbau, Besonderheiten im Gemeindegebiet, Textierungsschwerpunkt,