ÖSTERREICH-INFO

ZURNDORF


Bundesland:
Burgenland

Einwohner: 2051

PLZ: 2424

Vorwahl: 02147

Internet: Homepage

Zurndorf



Kulturell sehenswerte Gemeinde, am Rande der Parndorfer Heide. Bronzezeitliches Skelettgrab. Römerzeitliche Siedlungsreste. Urkundliche Erwähnung 1209. Kath. Pfarrkirche Hll. Petrus und Paulus am Nordende der Ortschaft, in erhöhter Lage, im alten Friedhof. Ortskapelle Hl. Michael mit vorgebauten Turm neben dem Pfarrhof. Vor dem Turm steht die Immaculata-(Pest-)Säule. Evang. Pfarrkirche im Ort. Kriegerdenkmal. Unser Bild zeigt die Götzmühle. Das älteste Gebäude von Zurndorf ist das Konventhaus. Der Freizeitgestaltung sind keine Grenzen gesetzt. Ein naturbelassener Badeteich kühlt im Sommer die erhitzten Gemüter und dient im Winter als Eislaufplatz. Weitere Aktivitäten bieten sich auf den 3 Tennisplätzen, den öffentl. Sportplatz oder, wenn es genug Schnee gibt, auf der Langlaufloipe an. Wander- und Radwanderwege sind ebenfalls vorhanden. Ganz besonders beliebt ist aber der Reitsport. Eine Reitschule steht den Anfängern offen, und die Geübten wagen einen Ausritt. Auch Kutschen- und Pferdeschlittenfahrten werden angeboten. Die gutgeführte Gastronomie sorgt mit gutbürgerlichen Preisen für das Wohl der Urlauber. In den Buschenschenken werden Eigenbauweine und rustikale Kost serviert. Die zahlreichen Feste werden die Gäste begeistern. Das Sportfest im Mai, Umwelttage, Kirtag und Reiterfest im Juni, sowie das Volkstanzfest im Sommer. Wer gerne liest, besucht die Bücherei. Theaterbühne.



Infrastruktur vor Ort:

ÖBB-Station, Arzt, Apotheke, Zahnarzt, Gasthöfe m. Gästezimmer, Restaurants/Gasthäuser, Pubs/Discos/Bars, Cafés, Theater-/Laienbühnen, Leihbüchereien, Charakt. Veranstaltungen, Rotkreuzdienststellen m. SKW, Tankstellen, Naturschutzgebiet, markierte Wander-/Rundwanderwege, Kutschenfahrten, Pferdeschlittenfahrten, Lehrpfad, Kunstgesch. Objekt/sehensw. Bauwerke, Eislaufplatz, Tennisplätze, Öffentl. Sportplatz, Hobbykurse, Radwanderwege, Radwandergebiet, Buschenschank, Abhofverkauf landw. Produkte, Biologischer Anbau, Angelmöglichkeit,