ÖSTERREICH-INFO

BAD TATZMANNSDORF


Bundesland:
Burgenland

Einwohner: 1320

PLZ: 7431

Vorwahl: 03353

Bad Tatzmannsdorf



Bad Tatzmannsdorf, wegen seiner heilenden Quelle seit Jahrhunderten bekannt, bietet neben dem traditionellen Kurangebot eine Sport-, Freizeit- und Kulturwelt, die allen Wünschen eines anspruchsvollen Erholungssuchenden gerecht wird. Pfarrkirche zum Hl. Johannes. Südburgenländisches Freilichtmuseum, Kurmuseum, Brotmuseum, Radiomuseum. Im Kurzentrum findet man drei natürliche Heilvorkommen: Kohlensäuremineralwasser, Heilmoor und Thermalwasser. Vom Heilmoor über Trinkkuren bis zum Kohlensäuregasbad, hier findet der Gast alles unter einem Dach. Im Jahre 1825 kurierte sich hier der Dichter Franz Grillparzer von seinem Herzleiden. Freizeitzentrum mit Freibad, Wasserrutsche, Beach-Volleyballplatz. Im größten Kurort des Burgenlandes gibt es 8 Tennisplätze, 4 Hallentennisplätze, Squash und Badminton Courts, eine Minigolfanlage, Asphaltbahnen, einen Golfplatz, Eisstockschießen und einen Natureislaufplatz. Einzigartig in Österreich: Nick Bollettieri Tennis-Academy und David Leadbetter Golf-Academy. Bei ausgedehnten Wanderungen über blühende Wiesen und farbenprächtige Mischwälder Land und Leute kennenlernen. Radfahren, Orientierungswandern, Laufen, Reiten, Fischen, durch den Gesundheits- und Kräutergarten spazieren, oder einfach faulenzen, die Möglichkeiten sind vielfältig. Eine romantische Fahrt mit der Nostalgiebahn bringt ebenfalls Körper und Seele in Einklang. Ein traditionelles ganzjähriges Veranstaltungs- und Kulturprogramm sorgt für das passende Ambiente. Kammermusikfestival Ende Mai.



Infrastruktur vor Ort:

ÖBB-Station, Arzt, Apotheke, Hotels, Gasthöfe m. Gästezimmer, Restaurants/Gasthäuser, gewerbliche Pensionen, Pubs/Discos/Bars, Cafés, Ferienwohnungen/Appartements, Privatzimmer, Urlaub am Bauernhof, Touristik-Animator, Leihbüchereien, Charakt. Veranstaltungen, Tankstellen, leicht erreichbarer Aussichtspunkt, Museum, Freilichtmuseum, markierte Wander-/Rundwanderwege, Rundwanderwege, Geführte Wanderungen, Wandernadelvergabe, Fitneßparcours, Reitsportmöglichkeit, Reitschule, Reithalle, Ausrittmöglichkeit, Kutschenfahrten, Angelmöglichkeit, Raub- und Friedfischen, Lehrpfad, Pilzgebiet, Beerengebiet, Heil- od. Thermalbad, Kuranstalt, Kunstgesch. Objekt/sehensw. Bauwerke, Diverse tourist. int., Eisstockschießen, Eislaufplatz, Tennisplätze, Hallentennisplätze, Mini- oder Kleingolf, Asphaltbahnen, Öffentl. Sportplatz, Freibad, Hallenbad, Hotelhallenbad, Sauna / Solarium, Golf, Hobbykurse, Jagdmöglichkeiten, Radwanderwege, Radwandergebiet, Radverleih, Heurigenkeller, Buschenschank, Mostschenken, Abhofverkauf landw. Produkte, Besonderheiten im Gemeindegebiet, Textierungsschwerpunkt,