ÖSTERREICH-INFO

GRAFENSCHACHEN


Bundesland:
Burgenland

Einwohner: 1180

PLZ: 7423

Vorwahl: 03359

Seehöhe: 402m

Grafenschachen



Gepflegte ruhige Gemeinde. Ideal für Streßgeplagte, die sich, fern vom Verkehrslärm, so richtig ausrasten möchten. Kath. Pfarrkirche Hl. Dreifaltigkeit, am Westhang oberhalb des Ortes. 1880 vom Baumeister Johann Lang aus Pinkafeld erbaut. Ein Vorgängerbau von 1805 stand im Ort. Westturm mit Pyramidenhelm. Eingezogener Chor mit abgeschrägten Ecken. Römerbrücke, Dreifaltigkeitskreuz (1880). Verschiedene Wegkreuze in der näheren Umgebung aus dem 18. und 19. Jhd. 2 Tennisplätze, öffentl. Sportplatz. Natureislaufplatz. Ausgedehnte Wandermöglichkeiten führen die Gäste in das hügelige pilz- und beerenreiche Waldgebiet. Eine Wanderkarte liegt im Gemeindeamt auf und zeigt auch die diversen Rundwanderwege. Auch Radausflüge sind sehr beliebt und die gemütlichen Gasthäuser laden zur Stärkung ein. Fliegenfischen für Gäste ist möglich. Während eines Spazierganges können die Urlauber Damwild im Wildgehege beobachten. Für die besonders Fleißigen und Figurbewußten werden Gymnastik-Hobbykurse angeboten. Ein idealer Ausgleich nach einer langen Wanderung oder Radtour. Die umweltbewußten Bauern bieten ihre landw. Produkte zum Verkauf an. Am Abend trifft man sich im Gasthaus oder bei einem der vielen Feste. Jeweils im Mai, August und im September werden Kirtage abgehalten. Ein dreitägiges Sportfest gibt es im Juni. Grillpartys der freiwilligen Feuerwehr und des Tennisvereines. Weihnachts- und Krippenspiele bietet die Theaterbühne. Mehrzweckhalle.



Infrastruktur vor Ort:

ÖBB-Station, Arzt, Gasthöfe m. Gästezimmer, Restaurants/Gasthäuser, Pubs/Discos/Bars, Mehrzweckhalle/-saal, Theater-/Laienbühnen, Charakt. Veranstaltungen, Schutzhütten, Autoreparaturwerkstätte, Tankstellen, leicht erreichbarer Aussichtspunkt, markierte Wander-/Rundwanderwege, Rundwanderwege, Angelmöglichkeit, Fliegenfischen, Pilzgebiet, Beerengebiet, Wildgehege, Kunstgesch. Objekt/sehensw. Bauwerke, Eislaufplatz, Tennisplätze, Öffentl. Sportplatz, Hobbykurse, Radwanderwege, Radwandergebiet, Abhofverkauf landw. Produkte,