ÖSTERREICH-INFO

KEMETEN


Bundesland:
Burgenland

Einwohner: 1530

PLZ: 7531

Vorwahl: 03352

Seehöhe: 315m

Internet: Homepage

Kemeten



Ruhige Gemeinde südlich von Oberwart abseits vom Großstadtlärm. Kath. Pfarrkirche Hl. Nikolaus. In dieser Kirche befindet sich das modernste Altarbild Österreichs, gemalt vom Künstler Schüggerl. Ehemaliger Pfarrhof, Friedhofskapelle 19. Jhd.. Asphaltbahnen, öffentl. Sportplatz, Eisstockschießen. Auf den zahlreichen Wander- und Rundwanderwegen, sowie mit den Fahrrad kann man die reine Luft dieser Gemeinde genießen. Möglichkeiten zum Fliegenfischen sowie Raub- und Friedfischen. Die Mostschenken haben das ganze Jahr geöffnet und laden zum Umtrunk ein. Preiswerte Ferienwohnungen stehen den Gästen zur Verfügung. Das Brauchtum wird auf den beiden Pfarrkirtagen im Juni und im September gepflegt. Eine Gemeinde-Leihbücherei steht zu gewissen Zeiten den Leseratten zur Verfügung.



Infrastruktur vor Ort:

ÖBB-Station, Arzt, Arzt mit Hausapotheke, Gasthöfe m. Gästezimmer, Restaurants/Gasthäuser, Ferienwohnungen/Appartements, Mehrzweckhalle/-saal, Leihbüchereien, Charakt. Veranstaltungen, Autoreparaturwerkstätte, Tankstellen, leicht erreichbarer Aussichtspunkt, markierte Wander-/Rundwanderwege, Rundwanderwege, Angelmöglichkeit, Pilzgebiet, Beerengebiet, Kunstgesch. Objekt/sehensw. Bauwerke, Diverse tourist. int., Eisstockschießen, Asphaltbahnen, Öffentl. Sportplatz, Mostschenken,