ÖSTERREICH-INFO

OBERSCHüTZEN


Bundesland:
Burgenland

Einwohner: 2400

PLZ: 7432

Vorwahl: 03353

Seehöhe: 330m

Oberschützen



Abseits von Hauptverkehrsstraßen wird Oberschützen auch durch sein mildes Klima ausgezeichnet. Am stärksten wird der Ort durch seine Schulen geprägt. Ein Bundes(real)gymnasium mit Bundeskonvikt, das Evangelische Oberstufenrealgymnasium und die Expositur der Grazer Musikhochschule. Evang. Kirche (eine der ältesten Toleranzkirchen des Burgenlandes), evang. Pfarrhaus mit Laubengang neben der Kirche, Schulbauten, kath. Kirche Hl. Bartholomäus (auf einer Anhöhe südlich vom Ort), alte Bauernhäuser. Ein Heimatmuseum und das Freilichtmuseum bei Bad Tatzmannsdorf spiegeln die bäuerliche Tradition dieser Gegend. Für Freizeitspaß sorgt ein modern eingerichtetes Schwimmbad mit Wasserrutsche und Sprungturm. Sauna/Solarium sowie ein Fitneßcenter gibt es ebenfalls in der Gemeinde. 1 Tennisplatz, Asphaltbahnen, öffentl. Sportplatz.. Im Winter wird eine Langlaufloipe von 5km gespurt. Wander- und Ausflugsmöglichkeiten bieten sich eine ganze Menge an. Zum Beispiel auf die Riegersburg oder zum Stubenberg See. Auch für Radfahrer ist die sanfthügelige Landschaft wie geschaffen. Reitausflüge oder Kutschenfahrten erfreuen sich ebenfalls größter Beliebtheit. Reitschule, Fliegenfischen, Naturlehrpfad, Jagdmöglichkeit für Gäste, Oberschützen ist der Standort der Burgenland-Therme. Gemütliche Gaststätten verwöhnen die Gäste mit pannonischen Speisen. Viele Konzerte, Kammermusiktage, Gustav Mahler Jugendorchester, Kulturzentrum.



Infrastruktur vor Ort:

ÖBB-Station, Arzt, Apotheke, Zahnarzt, Gasthöfe m. Gästezimmer, Restaurants/Gasthäuser, gewerbliche Pensionen, Pubs/Discos/Bars, Privatzimmer, Urlaub am Bauernhof, Mehrzweckhalle/-saal, Theater-/Laienbühnen, Leihbüchereien, Charakt. Veranstaltungen, Autoreparaturwerkstätte, Tankstellen, leicht erreichbarer Aussichtspunkt, Museum, Freilichtmuseum, markierte Wander-/Rundwanderwege, Rundwanderwege, Reitsportmöglichkeit, Reitschule, Ausrittmöglichkeit, Kutschenfahrten, Angelmöglichkeit, Fliegenfischen, Lehrpfad, Pilzgebiet, Beerengebiet, Heil- od. Thermalbad, Kuranstalt, Kunstgesch. Objekt/sehensw. Bauwerke, Diverse tourist. int., Langlaufloipen, Ausrüstungsverleih, Tennisplätze, Asphaltbahnen, Öffentl. Sportplatz, Freibad, Einrichtungen, Sauna / Solarium, Fitneßcenter, Hobbykurse, Jagdmöglichkeiten, Radwanderwege, Radwandergebiet, Radverleih, Mostschenken, Abhofverkauf landw. Produkte, Biologischer Anbau, Besonderheiten im Gemeindegebiet, Textierungsschwerpunkt,