ÖSTERREICH-INFO

RITZING


Bundesland:
Burgenland

Einwohner: 909

PLZ: 7323

Vorwahl: 02619

Seehöhe: 303m

Ritzing



Die Gemeinde liegt am Südrand des Ödenburger Gebirges, sonnig und windgeschützt. Förderturm, Pfarrkirche Hl. Jakob (1649). An heißen Sommertagen steht den Gästen ein wunderschöner Badesee mit Wasserrutsche zur Verfügung. 2 Tennisplätze, automatische Kegelbahn, öff. Sportplatz. Eisstockschießen, Natureislaufplatz. Wander- und Rundwanderwege. Radwanderwege (R62). Ausrittmöglichkeit. Pilz- und Beerengebiet. Zum Abschluß einer ausgedehnten Wanderung oder einer Radtour ist die Einkehr in eine der gemütlichen Mostschenken fast selbstverständlich. Abhofverkauf landwirtschaftlicher Produkte. Biologischer Anbau. Kirtag im Juli, diverse Vereinsveranstaltungen. Öff. Gemeindeleihbücherei.



Infrastruktur vor Ort:

ÖBB-Station, Gasthöfe m. Gästezimmer, Restaurants/Gasthäuser, Ferienwohnungen/Appartements, Privatzimmer, Leihbüchereien, Charakt. Veranstaltungen, leicht erreichbarer Aussichtspunkt, markierte Wander-/Rundwanderwege, Rundwanderwege, Pilzgebiet, Beerengebiet, Kunstgesch. Objekt/sehensw. Bauwerke, Langlaufloipen, Eisstockschießen, Eislaufplatz, Tennisplätze, Kegelbahnen, Öffentl. Sportplatz, Freibad, Einrichtungen, Radwanderwege, Radwandergebiet, Mostschenken, Abhofverkauf landw. Produkte, Biologischer Anbau, Diverse tourist. int.,