ÖSTERREICH-INFO

RUST


Bundesland:
Burgenland

Einwohner: 1702

PLZ: 7071

Vorwahl: 02685

Seehöhe: 123m

Internet: Homepage

Rust



Rust - die Stadt der Störche und des edlen Weines. Kleinste Stadt Österreichs, Freistadt seit 1681. 1954 wurde die Altstadt als erste Österreichs unter den Schutz der Haager Konvention gestellt. Seit 1975 Modellstadt des Europarates in Straßburg (nur 3 Städte Österreichs: Salzburg, Krems, Rust). Das älteste und historisch bedeutendste Bauwerk ist die Fischerkirche, deren verschiedene Teile vom 12. bis zum 16. Jhdt. errichtet wurden. In der Fischerkirche erklingt während der Sommermonate historische Musik. Sommerzeit heißt in Rust vor allem Badezeit. Das Ruster Seebad ist ohne Zweifel das schönste rund um den Neusiedler See. Bassinbad (solargeheizt), Kiosk, Restaurant, Wasserrutsche, Pilz. Schiffsrundfahrten, Tret-, Ruder-, Elektro-, Segelbootverleih. Surfen, Verleih, Schule. Hotelhallenbad (Seehotel), Sauna, Solarium.6 Tennis-, 2 Hallentennisplätze, Minigolf. Eisstockschießen, Natureislaufplatz. Wander-, Rundwanderwege, geführte Wanderungen. Radwanderwege, Radverleih. Raub-, Friedfischen. Sommercamping. Hobbykurse. Heurigenkeller, Buschenschank. Abhofverkauf landwirtschaftlicher Produkte. Biologischer Anbau. Jahrmärkte, Goldene Ruster Weinwoche, Konzerte in der Fischerkirche, Stadtführungen. Gästekindergarten, Touristik-Animator im Seehotel. Seehof Veranstaltungshalle und Weinakademie Österreich. Leihbücherei.



Infrastruktur vor Ort:

ÖBB-Station, Arzt, Apotheke, Zahnarzt, Hotels, Gasthöfe m. Gästezimmer, Restaurants/Gasthäuser, gewerbliche Pensionen, Pubs/Discos/Bars, Cafés, Ferienwohnungen/Appartements, Privatzimmer, Urlaub am Bauernhof, Gästekindergarten/Skikindergarten, Touristik-Animator, Theater-/Laienbühnen, Leihbüchereien, Charakt. Veranstaltungen, Rotkreuzdienststellen m. SKW, Tankstellen, leicht erreichbarer Aussichtspunkt, Naturschutzgebiet, Landschaftsschutzgebiet, markierte Wander-/Rundwanderwege, Rundwanderwege, Geführte Wanderungen, Angelmöglichkeit, Raub- und Friedfischen, Camping, Kunstgesch. Objekt/sehensw. Bauwerke, Besonderheiten im Gemeindegebiet, Eisstockschießen, Eislaufplatz, Tennisplätze, Hallentennisplätze, Mini- oder Kleingolf, Freibad, Einrichtungen, Schiffsrundfahrten, Bootsverleih, Surfen, Surfboardverleih, Surfschule, Hotelhallenbad, Sauna / Solarium, Hobbykurse, Radwanderwege, Radwandergebiet, Radverleih, Heurigenkeller, Buschenschank, Abhofverkauf landw. Produkte, Biologischer Anbau, Textierungsschwerpunkt,