ÖSTERREICH-INFO

SCHANDORF


Bundesland:
Burgenland

PLZ: 7472

Vorwahl: 03364

Schandorf



Ein Ort mit hoher Lebensqualität besonderer Art, abseits des großen Trubels mit nicht alltäglicher Gastfreundschaft. Hier kann man im Alltag spielend das burgenländische „Kroatisch“ erlernen. Pfarrkirche Hl. Anna ursprünglich gotischer Bau, Friedhof mit besonderer Art der Grabsteinsetzung. 2 Tennisplätze und ein öff. Sportplatz mit Beach-Volleyball. Ein Natureislaufplatz. Radfahrmöglichkeit. Besonders sehenswert sind die mehr als zweihundert Grabhügel, zum Teil über zehn Meter hoch. Die Hügel tragen im Volksmund den Namen „Hálom“ (auf ungarisch „Hügel“). Diese einmalige Hügelnekropole zählt zu den bedeutendsten Anlagen dieser Art in ganz Europa. Ganz besonders stolz sind die Schandorfer auf den hervorragend erhaltenen Zustand der Riesengrabhügel. Frühschoppen der freiwilligen Feuerwehr, traditioneller Annakirtag, Sommernachtsfest, Weihnachtskonzert, Tamburizzagruppe, „Mulatság“ des Tennisclubs. Gästekindergarten.



Infrastruktur vor Ort:

ÖBB-Station, Restaurants/Gasthäuser, Cafés, Leihbüchereien, Charakt. Veranstaltungen, Kunstgesch. Objekt/sehensw. Bauwerke, Diverse tourist. int., Öffentl. Sportplatz, Hobbykurse, Radwanderwege, Abhofverkauf landw. Produkte, Besonderheiten im Gemeindegebiet, Gendarmerie-/Polizeidienststelle, Postamt, markierte Wander-/Rundwanderwege, Ausrittmöglichkeit, Tennisplätze, Jagdmöglichkeiten, Biologischer Anbau,