ÖSTERREICH-INFO

AUBERG


Bundesland:
Oberösterreich

Einwohner: 550

PLZ: 4171

Vorwahl: 07282

Auberg



Erholsamer Ort im oberen Mühlviertel und bedeutendes Hopfenanbaugebiet. Auf dem Hollerberg steht weithin sichtbar die 1460 erbaute Georgskirche, wahrscheinlich der Nachfolgebau einer Holzkapelle und ehemals beliebter Wallfahrtsort zum Hl. Georg. Ein Mühlviertler Kulturdenkmal ist der Unterkagererhof aus dem 17. Jh.. Er ist nicht nur ein Museum, sondern ein echter „Erlebnishof“. Junge Menschen haben hier die Gelegenheit, auf Seminaren oder Landschulwochen, Natur und Landschaft, sowie Kultur und bäuerliches Brauchtum in authentischem Rahmen zu erleben. Schöne gut markierte Wanderwege auf dem Hollerberg führen an der Maria-Rast-Kapelle einem alten Quellheiligtum und an mehreren Kleindenkmälern vorbei. Weitere Wandertouren sind der Wanderkarte zu entnehmen. Großen Zuspruchs erfreut sich im Sommer das Freibad mit geheiztem Bassinbad und der Gasthof “Schörgenhuber” versorgt die Badenden mit Speis und Trank. Zwei Tennisplätze, Asphalt- und Eisstockbahnen, ein Sportplatz. Ausflüge mit dem Rad sind ebenso beliebt wie ein Reitausflug auf dem Weitreitweg, ein Erlebnis für jeden Pferdenarr. Fliegenfischen für Gäste. Interessantes bietet der Obstlehrpfad, die Beobachtung von Damwild im Wildgehege und Kurse der Ortsbauernschaft. Die Gäste freuen sich über den Abhofverkauf biolog. Produkte. Waldfest der F.F., Irische Nacht der Ö.N.J. Kasten, Tag der Freilichtmuseen. Bei Schlechtwetter ist der Mehrzwecksaal im Gemeindezentrum gefragt, oder die öffentl. Bücherei. 1 Gasthof, 1 Gasthaus, 2 Jugendherbergen. email: auberg@netway.at

Infrastruktur vor Ort:

ÖBB-Station, Gendarmerie-/Polizeidienststelle, Postamt, Tierarzt, Gasthöfe m. Gästezimmer, Restaurants/Gasthäuser, Jugendherbergen/-ferienheime, Schutzhütten, Mehrzweckhalle/-saal, Leihbüchereien, Charakt. Veranstaltungen, Autoreparaturwerkstätte, leicht erreichbarer Aussichtspunkt, Freilichtmuseum, markierte Wander-/Rundwanderwege, Ausrittmöglichkeit, Angelmöglichkeit, Fliegenfischen, Lehrpfad, Wildgehege, Kunstgesch. Objekt/sehensw. Bauwerke, Eisstockschießen, Tennisplätze, Asphaltbahnen, Öffentl. Sportplatz, Freibad, Einrichtungen, Hobbykurse, Radwanderwege, Abhofverkauf landw. Produkte, Biologischer Anbau,