ÖSTERREICH-INFO

GEINBERG


Bundesland:
Oberösterreich

Einwohner: 1.247

PLZ: 4943

Vorwahl: 07723

Internet: Homepage

Geinberg



Das Zusammenspiel von Hügel und Ebenen, von Wäldern, Äckern und Wiesen bildet eine harmonische Einheit, die einfach zum Wohlfühlen einlädt. Am Platz der heutigen Pfarrkirche Hl. Michael stand bis ins 13. Jhdt. die Burg der Herren von Geinberg. Diese wurden von den Ahamer abgelöst, welche bis ins späte 19. Jhdt. vom Schloß Neuhaus aus herrschten. Mehrere Kleindenkmäler und Kapellen. Bei Erdölprobebohrungen stieß man in den 70er Jahren auf die Thermalquelle und 1998 wurde die Therme Geinberg, ein Gesundheits- Therapie- und Freizeitzentrum, eröffnet. Thermal-Innen- und Außenbecken. 5 Tennisplätze, 2 Hallentennisplätze, Badmintoncourt, 5 Asphaltbahnen, öffentlicher Sportplatz. Eisstockschießen, Natureislaufplatz. Markierte Wanderwege, geführte Wanderungen, Radwanderwege. Damwildgehege. Schnitzkurse, Sauna/Solarium, Fitneßcenter, Fitneßparcours. Abhofverkauf landw. Produkte. Turnermaskenball im Februar, Ortsmusikkonzert im März/April, Schloßfest im Juli.

Infrastruktur vor Ort:

ÖBB-Station, Gendarmerie-/Polizeidienststelle, Postamt, Arzt, Tierarzt, Hotels, Gasthöfe m. Gästezimmer, Restaurants/Gasthäuser, gewerbliche Pensionen, Cafés, Ferienwohnungen/Appartements, Privatzimmer, Gästekindergarten/Skikindergarten, Touristik-Animator, Mehrzweckhalle/-saal, Charakt. Veranstaltungen, Autoreparaturwerkstätte, Tankstellen, Tankstelle mit ganzj. Nachtdienst, leicht erreichbarer Aussichtspunkt, markierte Wander-/Rundwanderwege, Geführte Wanderungen, Wildgehege, Heil- od. Thermalbad, Kuranstalt, Kunstgesch. Objekt/sehensw. Bauwerke, Eisstockschießen, Eislaufplatz, Tennisplätze, Hallentennisplätze, Badmintoncourts, Asphaltbahnen, Öffentl. Sportplatz, Hallenbad, Hobbykurse, Sauna / Solarium, Fitneßcenter, Fitneßparcours, Radwanderwege, Radverleih, Abhofverkauf landw. Produkte,