ÖSTERREICH-INFO

WIPPENHAM


Bundesland:
Oberösterreich

Einwohner: 578

PLZ: 4942

Vorwahl: 07757

Wippenham



Das ideale Urlaubsziel für den stressgeplagten Großstädter. Die Pfarrkirche Hl. Maria und viele Kleindenkmäler zählen zur Kultur der Kirchengeschichte. Die imposante Ortslinde am Hauptplatz könnte auch schon die eine oder andere Geschichte erzählen. Ein Mekka für Kneipp-Anhänger stellt das Lory´s Bio-Heubad bei der Mostschenke Guggenberg dar, denn die Medizin der alten Ägypter ist heute aktueller denn je. Aus einem Bauernhaus-Dachboden wurde eine Heusauna, die mit Hilfe einer Hackschnitzelanlage auf 70 oC erwärmt wird. Beginnend mit dem Beratungsgespräch und einer Führung durch den Bauernhof wird der Besucher in die Geheimnisse des Phänomens Heu und der Bio-Energieerzeugung eingeweiht. Ergänzend zum Heubad stellt die Frisch-süß-Biomolkekur eine weitere Stärkung des Immunsystems dar. Herrliche Wanderungen, Tiere füttern, selber einen Baum pflanzen und vieles mehr runden das Angebot ab. Honig zum Mitnehmen aus der dort ansässigen Imkerei mit Besichtigungsmöglichkeit. Im Ort befindet sich weiters ein Sportplatz und im Winter Eisstockbahnen. Schön zu jeder Jahreszeit ist ein Ausritt mit dem Pferd zu idyllischen Plätzchen und herrlichen Aussichtspunkten. Ein Obst- und Kulturlehrpfad sowie das Wildgehege mit Feder- und Kleinwild ist nicht nur für die Kinder interessant. Zimmergewehrschießen. Traditionelles darf natürlich auch nicht fehlen: Frühjahrskonzert der Musikkapelle, Maibaumfest der freiwilligen Feuerwehr, Pfingst- und Erntedankfest, Theatergruppe Wippenham, Bücherei in der Pfarre.

Infrastruktur vor Ort:

ÖBB-Station, Gendarmerie-/Polizeidienststelle, Postamt, Arzt, Arzt mit Hausapotheke, Tierarzt, Restaurants/Gasthäuser, Schutzhütten, Theater-/Laienbühnen, Charakt. Veranstaltungen, leicht erreichbarer Aussichtspunkt, Reitstall, Ausrittmöglichkeit, Lehrpfad, Wildgehege, Kunstgesch. Objekt/sehensw. Bauwerke, Diverse tourist. int., Eisstockschießen, Öffentl. Sportplatz, Schießsport, Radwanderwege, Mostschenken, Abhofverkauf landw. Produkte, Biologischer Anbau, Besonderheiten im Gemeindegebiet, Textierungsschwerpunkt,