ÖSTERREICH-INFO

SANKT MARIENKIRCHEN BEI SCHäRDING


Bundesland:
Oberösterreich

Einwohner: 1.822

PLZ: 4774

Vorwahl: 07711

Sankt Marienkirchen bei Schärding



Erholung und Natur pur verspürt man in dieser zwischen Inn und Antiesen gelegenen Gemeinde. Der Hochschacher im Südosten mit seinen 496 m Höhe wirkt sich auch positiv auf das milde Klima aus. Zunächst aber ein paar Zeilen über die Geschichte des Ortes. Die Ausgrabungen der Hügelgräber im Lindetwald lassen auf eine Besiedelung bereits in der Endhallstattzeit schließen. Mitten im Ort steht die schöne gotische Pfarrkirche Hl. Maria, in Wernhartsgrub die Giftmordkapelle und eine Kapelle in Hub. Bildstöcke und Kreuze sind Überbleibsel längst vergangener Zeit. Der Heimatdichter und Ehrenbürger Richard Billinger wußte auch die eine oder anderer besinnliche Zeile über seinen Heimatort zu schreiben. Ihm zu Ehren wurde in der neuen Volksschule ein “Billinger-Zimmer” eingerichtet. Für eine Beschreibung der vielen Wanderwege reicht der Platz nicht aus, einer davon führt zur 1000jährigen Linde, die seit 1976 unter Naturschutz steht. Herrlich auch das schöne Freibad mit geheiztem Bassin, 5 Tennisplätze, Sportplätze, Eisstockbahnen. Radfahren oder Ausreiten, je nach

Geschmack. Ein Reitstall mit Reitschule und Halle stellt die Pferde zur Verfügung. Tageskarten zum Fischen, Zimmergewehrschießen. Abhofverkauf. Frühjahrskonzert der Musikkapelle mit Sängerrunde, Fasching, Kinderfasching mit Umzug, Kirtag (Aug.), Weihnachtsmarkt. Theater der Landjugend, Mehrzwecksaal (1000 Sitzplätze),

2 Büchereien.

Infrastruktur vor Ort:

ÖBB-Station, Gendarmerie-/Polizeidienststelle, Postamt, Arzt, Arzt mit Hausapotheke, Tierarzt, Gasthöfe m. Gästezimmer, Restaurants/Gasthäuser, Pubs/Discos/Bars, Cafés, Privatzimmer, Urlaub am Bauernhof, Schutzhütten, Mehrzweckhalle/-saal, Theater-/Laienbühnen, Leihbüchereien, Charakt. Veranstaltungen, Autoreparaturwerkstätte, Tankstellen, Tankstelle mit ganzj. Nachtdienst, leicht erreichbarer Aussichtspunkt, Museum, Reitstall, Reitschule, Reithalle, Ausrittmöglichkeit, Angelmöglichkeit, Fliegenfischen, Raub- und Friedfischen, Kunstgesch. Objekt/sehensw. Bauwerke, Diverse tourist. int., Eisstockschießen, Tennisplätze, Öffentl. Sportplatz, Freibad, Einrichtungen, Schießsport, Radwanderwege, Abhofverkauf landw. Produkte, Biologischer Anbau, Besonderheiten im Gemeindegebiet,