ÖSTERREICH-INFO

SANKT THOMAS


Bundesland:
Oberösterreich

Einwohner: 453

PLZ: 4732

Vorwahl: 07277

Sankt Thomas



Die geschichtlichen Wurzeln von

St. Thomas lassen sich bis ins 13. Jahrhundert zurückverfolgen. Mit einer Fläche von 6,09 km2 ist St. Thomas die kleinste Gemeinde des Bezirkes Grieskirchen. Die Pfarrkirche Hl. Thomas im gotischen Stil erbaut, wurde im Innenraum 1993

vollständig renoviert. Viele Kapellen. Markierte Wander- und Rundwanderwege. Radwanderwege. Angelmöglichkeit für Gäste. Asphaltbahnen, öffentlicher

Sportplatz. Langlaufloipen, Eisstockschießen, Eislaufplatz. 1973 wurde die

Brauchtumsgruppe “Goldhaubenfrauen” gegründet. Sie pflegen das Brauchtum und veranstalten gesellige, kulturelle Abende. Monatlich werden von den Imkern Vereinsabende abgehalten, um die neuesten Erkenntnisse der Bienenzucht

weiterzugeben. “Die Stubnmusi” sorgt für Unterhaltung bei diversen Festen und Feiern der Gemeinde.

Infrastruktur vor Ort:

ÖBB-Station, Gendarmerie-/Polizeidienststelle, Postamt, markierte Wander-/Rundwanderwege, Angelmöglichkeit, Kunstgesch. Objekt/sehensw. Bauwerke, Langlaufloipen, Eisstockschießen, Eislaufplatz, Asphaltbahnen, Öffentl. Sportplatz, Hobbykurse, Kutschenfahrten, Radwanderwege,