ÖSTERREICH-INFO

LAMBRECHTEN


Bundesland:
Oberösterreich

Einwohner: 1.322

PLZ: 4772

Vorwahl: 07765

Lambrechten



Viele grüne Wiesen, herrliche Wälder und eine reine Luft zeichnen diese gepflegte Gemeinde aus. Im Herzen des Innviertels gelegen ist sie besonders für ruhesuchende Menschen der ideale Erholungsort zu jeder Jahreszeit. Lambrechten ist keine Tourismusgemeinde, obwohl die Lambrechtener Gegend besonders Wanderern zu Fuss oder per Rad beste Bedingungen zu bieten hätte. Es fehlt an den Nächtigungsmöglichkeiten. Ein Prachtstück mitten im Ort ist die Pfarrkriche Hl. Lambert. Spaziert man durch das Gemeindegebiet fallen auch mehrere Kleindenkmäler auf, von denen jedes Einzelne die eine oder andere Geschichte erzählen könnte. Zahlreiche Sporteinrichtungen ermöglichen aber auch den Urlaub aktiv zu gestalten. 2 Tennisplätze, Asphaltbahnen im Freien und in der Halle, öffentliche Sportplätze und Eisstockbahnen im Winter. Ein wahres Paradies stellt Lambrechten aber für die Wanderer unter den Gästen dar. Mit Wanderungen oder bei einem Ausflug in die Berge des Salzkammergutes, zum Beispiel einer Besteigung des „Großen Priel“, wird jeder Wanderer zufrieden sein. Auch die Radfahrer können auf den gut ausgebauten Straßen und Nebenstraßen herrliche Ausflüge unternehmen. Für Junge und Junggebliebene steht ein Fitneßcenter zur Verfügung mit anschließendem Saunabesuch. In den Gasthäusern wird gute Innviertler Kost serviert und fürs Nachtleben ist die Bar zuständig. Sportlersommerfest im Juni, Kirtag im Juli, Abhofverkauf von landw. Produkten der Bauern. Mehrzwecksaal, Dorfbühne.

Infrastruktur vor Ort:

ÖBB-Station, Gendarmerie-/Polizeidienststelle, Postamt, Arzt, Arzt mit Hausapotheke, Tierarzt, Gasthöfe m. Gästezimmer, Restaurants/Gasthäuser, Pubs/Discos/Bars, Schutzhütten, Mehrzweckhalle/-saal, Theater-/Laienbühnen, Charakt. Veranstaltungen, Autoreparaturwerkstätte, Tankstellen, leicht erreichbarer Aussichtspunkt, Geführte Wanderungen, Reitstall, Reitschule, Reithalle, Ausrittmöglichkeit, Angelmöglichkeit, Raub- und Friedfischen, Kunstgesch. Objekt/sehensw. Bauwerke, Eisstockschießen, Tennisplätze, Asphaltbahnen, Öffentl. Sportplatz, Sauna / Solarium, Fitneßcenter, Radwanderwege, Abhofverkauf landw. Produkte, Biologischer Anbau,