ÖSTERREICH-INFO

PICHL BEI WELS


Bundesland:
Oberösterreich

Einwohner: 2.605

PLZ: 4632

Vorwahl: 07247

Pichl bei Wels



Der Heimatort des Schriftsteller Alois Brandstetter besteht aus 55 Ortschaften und ist in sechs Katastralgemeinden aufgeteilt. Die Pfarrkirche Pichl kann mit einer prachtvollen barocken Einrichtung aufwarten und die Filialkirche St. Jakob ist eng mit dem Schloß Etzelsdorf verbunden, welches schon im Jahre 1134 urkundlich erwähnt wurde. In die Kirche St. Valentin bei Sulzbach kamen die Wallfahrer, um hier Heilung von ihren Augenleiden zu erbitten. Die Wallfahrten erloschen erst um 1939. 4 Tennisplätze laden zum Spielen ein, Asphaltbahnen, ein Sportplatz und in der kalten Jahreszeit tummelt sich Groß und Klein auf den Eisstockbahnen oder auf dem Natureislaufplatz. Erleben Sie die bezaubernde Landschaft dieser Gemeinde zu Fuß oder mit dem Rad. Viele gut beschilderte Wander- und Radwege mit Kilometerangaben führen zu vielen Kleindenkmälern oder zur Aussichtswarte auf der Irrachhöhe. Angeln für Gäste. Die familiären Gastbetriebe bieten Speis und Trank aus eigener Erzeugung und Ab-Hof-Verkauf von Most, Schnaps, Speck und Surfleisch an. Die Liste der Veranstaltungen, über das Jahr verteilt, spricht für sich: Most- und Weinkost jährlich, Bierkost in den geraden Jahren, Kirtag im April und Oktober, 2 Sonnwendfeiern im Juni, Muttertags- und Herbstkonzert, Gemeindeabend im Juli, Sautrogregatta im August, Trachtensonntag mit Goldhauben und die Landjugend spielt Theater. Mehrzweckhalle, Leihbücherei in der Pfarre.



Infrastruktur vor Ort:

ÖBB-Station, Gendarmerie-/Polizeidienststelle, Postamt, Arzt, Arzt mit Hausapotheke, Zahnarzt, Tierarzt, Gasthöfe m. Gästezimmer, Restaurants/Gasthäuser, Cafés, Urlaub am Bauernhof, Schutzhütten, Mehrzweckhalle/-saal, Theater-/Laienbühnen, Leihbüchereien, Charakt. Veranstaltungen, Autoreparaturwerkstätte, leicht erreichbarer Aussichtspunkt, Aussichtswarte, Landschaftsschutzgebiet, markierte Wander-/Rundwanderwege, Angelmöglichkeit, Fliegenfischen, Kunstgesch. Objekt/sehensw. Bauwerke, Eisstockschießen, Eislaufplatz, Tennisplätze, Asphaltbahnen, Öffentl. Sportplatz, Hobbykurse, Radwanderwege, Abhofverkauf landw. Produkte, Biologischer Anbau, Besonderheiten im Gemeindegebiet,