ÖSTERREICH-INFO

WILHERING


Bundesland:
Oberösterreich

Einwohner: 5.070

PLZ: 4073

Vorwahl: 07226

Internet: Homepage

Wilhering



Inmitten fruchtbaren Ackerlandes am Übergang vom Alpenvorland zur Böhmischen Masse liegt die interessante Gemeinde. 1146 wurde das Zisterzienserkloster, welches heute noch geistiger und kultureller Mittelpunkt ist, erbaut. Für die Bedeutung des Gebäudes ist die farbenreiche Malerei und die figurative Ausschmückung berühmter Künstler, sowie der wohldurchdachte Lichteinfall in der Stiftskirche verantwortlich. Im Stiftspark führen die gepflegten Wege an eindrucksvollen Gehölzen vorbei. Die 1333 errichtete Wallfahrtskirche Dörnbach zu „Unserer lieben Frau vom guten Rat“ ist ebenfalls kirchenbaulich einzigartig. Eine Besichtigung der Dauerausstellung „Sammlung Prof. Fritz Fröhlich“ im alten Stiftsbräuhaus, wäre auch sehr zu empfehlen. Auf Sportler warten 5 Tennisplätze, autom. Kegelbahnen, Asphaltbahnen, ein Sportplatz und im Winter Eisstockschießen und Eislaufen am Bräuhausteich. In und um Wilhering führen Wanderwege wie der Prinzensteig durch den Kürnbergwald oder Radrouten nach Passau. Angeln in der Donau, Fischlehrpfad entlang des Radweges. Campingmöglichkeiten im Sommer und Winter. Gemütlich und romantisch ist die Überfuhr mit der Donaufähre nach Ottensheim. Unterhaltung und Tradition: Kellerfest der freiw. Feuerwehr, Blumenschau des Kulturreferates der Gemeinde mit Adventmarkt im Stift, Schutzengelkirtag im Sept., besondere Adventmärkte im Stift, Theatergruppen Schönering und Wilhering, Theater Spektakulum im Stift.



Infrastruktur vor Ort:

ÖBB-Station, Gendarmerie-/Polizeidienststelle, Postamt, Arzt, Zahnarzt, Gasthöfe m. Gästezimmer, Restaurants/Gasthäuser, Pubs/Discos/Bars, Cafés, Ferienwohnungen/Appartements, Privatzimmer, Theater-/Laienbühnen, Charakt. Veranstaltungen, Tankstellen, Museum, markierte Wander-/Rundwanderwege, Angelmöglichkeit, Fliegenfischen, Raub- und Friedfischen, Lehrpfad, Camping, Kunstgesch. Objekt/sehensw. Bauwerke, Diverse tourist. int., Eisstockschießen, Eislaufplatz, Tennisplätze, Kegelbahnen, Asphaltbahnen, Öffentl. Sportplatz, Hobbykurse, Radwanderwege, Mostschenken, Abhofverkauf landw. Produkte, Biologischer Anbau, Besonderheiten im Gemeindegebiet,