ÖSTERREICH-INFO

PIERBACH


Bundesland:
Oberösterreich

Einwohner: 987

PLZ: 4282

Vorwahl: 07267

Pierbach



Ein ganz besonderes Fleckchen Erde, in großteils noch unberührter Flußlandschaft. Eine wahre Augenweide sind die Täler der Großen und der Kleinen Naarn, die teils enge Schluchten und dann wieder Wiesen und Felder durchlaufen. Hier kann der Besucher in den von Menschenhand noch unberührten Naturbiotopen, entlang der Flußläufe, Wildenten und Kleinstlebewesen finden. Die sehenswerte Pfarrkirche ist dem Hl. Quirinus geweiht und beinhaltet sakrale Kunstwerke von der Gotik bis zum Barock. Ein voll funktionierendes Mühlrad kann in der Steinbruckmühle besichtigt werden. Weitere Attraktionen sind das Augenbründl im Roßgraben, dessen Wasser Heilwirkung zugeschrieben wird, die Mörwaldsreiterkapelle, das Gnadenbild (Madonna mit Jesuskind) ist mit historischem Stoffkleid ausgestattet, und der zum Aussichtsturm umgebaute Wohnturm der sagenumwobenen Ruine Ruttenstein. Naturbademöglichkeiten an der Naarn, Sportanlage mit 2 Tennisplätzen, markierte Themenwanderwege, Radfahrwege, Burgen- und Schlösserweg, gut ausgebaute markierte Reitwege, Eisstockbahn und Eislaufteich mit Flutlicht, Asphaltbahnen. Im Winter herrliche Langlaufloipen entlang der Großen und Kleinen Naarn. Die gemütlichen Gasthöfe bieten bodenständige Köstlichkeiten sowie Spezialitätenwochen an. Auch Pierbacher Künstler sind für unsere Gäste immer „greifbar“ (Schnitzkünstler, Bildhauer, Maler, Kunstschmied).

Infrastruktur vor Ort:

ÖBB-Station, Postamt, Arzt, Arzt mit Hausapotheke, Gasthöfe m. Gästezimmer, Restaurants/Gasthäuser, Pubs/Discos/Bars, Urlaub am Bauernhof, Charakt. Veranstaltungen, Tankstellen, leicht erreichbarer Aussichtspunkt, markierte Wander-/Rundwanderwege, Angelmöglichkeit, Fliegenfischen, Kunstgesch. Objekt/sehensw. Bauwerke, Diverse tourist. int., Langlaufloipen, Ausrüstungsverleih, Eisstockschießen, Eislaufplatz, Tennisplätze, Asphaltbahnen, Öffentl. Sportplatz, Hobbykurse, Abhofverkauf landw. Produkte, Biologischer Anbau, Besonderheiten im Gemeindegebiet,