ÖSTERREICH-INFO

ARBING


Bundesland:
Oberösterreich

Einwohner: 1.310

PLZ: 4341

Vorwahl: 07269

Arbing



Beliebte Sommerfrische am Nordrand des Machlandes. Die Kirche ist dem Hl. Johannes dem Täufer geweiht und der mächtige Wehrturm ragt als markantes örtliches Wahrzeichen in den Himmel. Der Turm beherbergt zwei gotische Glocken aus dem 15. Jhd. und eine Madonna um 1510. Schloß Arbing wurde 1906 an die Familie Schweiger, in deren Besitz es heute noch ist, verkauft. Nach einigen Instandsetzungsarbeiten wird das Erdgeschoß als „Schloßheuriger“ genützt. Trotz Verbesserung der Infrastruktur hat sich die Ortsgemeinde ihren ursprünglichen Charakter bewahrt. Das Freibad mit geheiztem Bassinbad wurde erneuert, 2 Tennisplätze, Asphaltbahnen und ein Fußballplatz sowie Eisstockbahnen und ein Natureislaufplatz gehören zu den Freizeiteinrichtungen. Wandern und Radfahren sind die sportlichen Schwerpunkte in dieser von der Natur mit viel Grün ausgestatteten Gemeinde. Der Urlaub beim Bauern wird bei Jung und Alt immer beliebter und auch die landw. Produkte aus biologischem Eigenanbau werden von den gesundheitsbewußten Gästen gerne angenommen. Das gesellschaftliche Leben wird im wesentlichen von den Vereinen bestimmt. Die traditionellen Vereine - Musikverein und Freiwillige Feuerwehr - wurden durch die Gründung neuer Vereine sinnvoll ergänzt. Dazu gehören der Sportverein, die Goldhaubengruppe und die Theatergruppe. Gelungene Beiträge zur dörflichen Gemeinschaft sind das Waldfest im August und das Roisenbergerfest. Mehrzweckhalle.



Infrastruktur vor Ort:

ÖBB-Station, Gendarmerie-/Polizeidienststelle, Postamt, Arzt, Arzt mit Hausapotheke, Gasthöfe m. Gästezimmer, Restaurants/Gasthäuser, Privatzimmer, Urlaub am Bauernhof, Schutzhütten, Mehrzweckhalle/-saal, Theater-/Laienbühnen, Charakt. Veranstaltungen, Autoreparaturwerkstätte, leicht erreichbarer Aussichtspunkt, markierte Wander-/Rundwanderwege, Kunstgesch. Objekt/sehensw. Bauwerke, Wasserfall, Eisstockschießen, Eislaufplatz, Tennisplätze, Asphaltbahnen, Öffentl. Sportplatz, Freibad, Einrichtungen, Hobbykurse, Radwanderwege, Abhofverkauf landw. Produkte, Biologischer Anbau,