ÖSTERREICH-INFO

OTTENSCHLAG IM MüHLKREIS


Bundesland:
Oberösterreich

Einwohner: 504

PLZ: 4204

Vorwahl: 07211

Ottenschlag im Mühlkreis



Die bäuerliche Struktur und das Naturbewußtsein der Bevölkerung haben Ottenschlag so erhalten, wie man nur noch selten eine Landschaft vorfindet. Das Landschaftsschutzgebiet Roadlberg und das Naturschutzgebiet Stadlerwiese sind dafür beispielgebend. Der Heidenstein (auch Teufelsbrünnl genannt) erinnert an alte heidnische Bräuche. Kulturelle Hauptakteure sind der Lederhosenclub und die Ottenschläger Seitenmusi, die bei den verschiedenen Anlässen aktiv mitwirken. Einen wunderschönen Anblick bieten die original erhaltenen Mühlviertler Bauernhöfe mit ihren Steinbloßfassaden. Vom Aussichtsturm am 778 m hohen Roadlberg reicht die Fernsicht weit über unsere Landesgrenze. Auf Wanderungen durch das Gemeindegebiet stößt man auch noch auf Lochsteine, über die Bedeutung dieser Steine (auch Gattersteine genannt) gibt es verschiedene Meinungen und Geschichten. Die Gemeinde Ottenschlag hat auch eine Vorreiterrolle im Euregio-Projekt Landschaftsleitbild Dreiländerregion Böhmerwald übernommen und ist seit 1998 Dorfentwicklungsgemeinde. Eine sehr schöne und seltene Kulturlandschaft, gute Luft, freundliche Menschen und eine Gastronomie, wo noch gepflegte Mühlviertler Hausmannskost serviert wird, bilden ideale Voraussetzungen für unsere Gäste.



Infrastruktur vor Ort:

ÖBB-Station, Gendarmerie-/Polizeidienststelle, Postamt, Gasthöfe m. Gästezimmer, Pubs/Discos/Bars, Ferienwohnungen/Appartements, Privatzimmer, Urlaub am Bauernhof, leicht erreichbarer Aussichtspunkt, Aussichtswarte, Naturschutzgebiet, Landschaftsschutzgebiet, markierte Wander-/Rundwanderwege, Geführte Wanderungen, Raub- und Friedfischen, Lehrpfad, Wildgehege, Kunstgesch. Objekt/sehensw. Bauwerke, Diverse tourist. int., Langlaufloipen, Eisstockschießen, Eislaufplatz, Asphaltbahnen, Öffentl. Sportplatz, Freibad, Einrichtungen, Jagdmöglichkeiten, Kutschenfahrten, Diverses, Radwanderwege, Mostschenken, Abhofverkauf landw. Produkte, Biologischer Anbau,