ÖSTERREICH-INFO

HELPFAU-UTTENDORF


Bundesland:
Oberösterreich

Einwohner: 3.258

PLZ: 5261

Vorwahl: 07724

Helpfau-Uttendorf



Bereits 1981 wurde in Uttendorf das 500-jährige Bestehen als freier Markt gefeiert. Die Geschichte reicht aber noch viel weiter zurück. Man spricht von einer Besiedelung Uttendorfs bereits vor 2500 Jahren. Nicht weit von Braunau am Inn gelegen, ist es sicher interessant, dieser Gemeinde einen Besuch abzustatten. Zahlreiche Kulturdenkmäler zeugen von dieser einst bayerischen Vergangenheit. Die Pfarrkirche wurde 1382 geweiht, die Wallfahrtskirche St. Florian und die Schloßkirche warten ebenfalls auf Ihren Besuch. Eine Kriegergedenkstätte gibt es zu besichtigen und Keltenringe und -gräber im Landesmuseum. Aber auch Freizeitaktivitäten ganz anderer Art können Sie in Uttendorf vorfinden. 3 Tennisplätze, automatische Kegelbahnen, Asphaltbahnen und ein öffentlicher Sportplatz sorgen für Freizeitspass. Sollten Sie gerne Wandern, ist der Schloßberg ein lohnenswertes Ziel. Mit dem Rad ist vielleicht ein Ausflug ins Landschaftsschutzgebiet St. Florian geplant. Reitstall und Koppel mit Ausrittmöglichkeit steht ebenfalls zur Verfügung. Von der Bauernschaft werden Hobbykurse veranstaltet, die Gäste können hier auch Zimmergewehrschießen erlernen, oder vervollkommnen. Abhofverkauf landw. Produkte aus biologischem Anbau. Zahlreiche Brauchtumsveranstaltungen bringen Unterhaltung für Urlauber. Josefimarkt im März, Konzert des Musikvereines im Mai, Marktfest Mai-Juni und Nikolomarkt. Theatergruppe Dilletantenverein Uttendorf.

Infrastruktur vor Ort:

ÖBB-Station, Gendarmerie-/Polizeidienststelle, Postamt, Arzt, Arzt mit Hausapotheke, Zahnarzt, Tierarzt, Gasthöfe m. Gästezimmer, Restaurants/Gasthäuser, gewerbliche Pensionen, Cafés, Urlaub am Bauernhof, Jugendherbergen/-ferienheime, Mehrzweckhalle/-saal, Theater-/Laienbühnen, Leihbüchereien, Charakt. Veranstaltungen, Autoreparaturwerkstätte, Tankstellen, Tankstelle mit ganzj. Nachtdienst, leicht erreichbarer Aussichtspunkt, Landschaftsschutzgebiet, markierte Wander-/Rundwanderwege, Reitstall, Ausrittmöglichkeit, Angelmöglichkeit, Fliegenfischen, Kunstgesch. Objekt/sehensw. Bauwerke, Diverse tourist. int., Eisstockschießen, Eislaufplatz, Tennisplätze, Kegelbahnen, Asphaltbahnen, Öffentl. Sportplatz, Hobbykurse, Schießsport, Radwanderwege, Abhofverkauf landw. Produkte, Biologischer Anbau,