ÖSTERREICH-INFO

OSTERMIETHING


Bundesland:
Oberösterreich

Einwohner: 2.793

PLZ: 5121

Vorwahl: 06278

Internet: Homepage

Ostermiething



Als eine der westlichsten Gemeinden Oberösterreichs, genannt die “Hauptstadt des Weilhartsforstes”, wurde die Siedlung erstmals im 8. Jh. urkundlich erwähnt. Die Heimatgemeinde des Akad. Malers Anton Filzmoser verfügt über eine barocke Pfarrkirche Maria Himmelfahrt mit Rokokoeinrichtung und spätgotischen Fresken im Alten- und Pflegeheim. Zu den sehenswerten Objekten zählen der Stahlpark Riedersbach und eine alte Linde in Ernsting. Sportlichen Aktivitäten sind keine Grenzen gesetzt: Inmitten einer Grünanlage und nahe der Schule und des Sportzentrum befindet sich das Erlebnisbad mit vorgeheiztem Bassinbad, Wasserfall, Sprudelbank, Kinderbecken und 54 m langer Wasserrutsche. Im Sportzentrum: 4 Tennisplätze (Sand), 10 Asphaltbahnen, ein Fußballplatz mit Tribüne. Autom. Kegelbahnen, Eisstockschießen und ein Natureislaufplatz befinden sich ebenfalls im Gemeindegebiet. Schöne Wandermöglichkeiten im nahen Weilhartforst und in den Salzachauen. Weitere Möglichkeiten sich fit zu halten bietet der Salzach-Inn Erlebnisradwanderweg, Ausreiten mit Vollblutpferden oder Fliegenfischen. Gasthöfe laden zum Verweilen und zu innviertler und österreichischer Kost ein. Die zahlreichen Brauchtumsveranstaltungen beginnend mit dem Frühjahrskonzert der Marktmusikkapelle, weiters im Mai das Sportfest, die Motorradtreffen im Juli der Roadcowboys und im August des S.C., der Radwandertag des A.V. Ostermiething im September und die Kleintierzuchtausstellung, um nur einige zu nennen. Lustiges von der Theaterrunde

Infrastruktur vor Ort:

ÖBB-Station, Gendarmerie-/Polizeidienststelle, Postamt, Arzt, Arzt mit Hausapotheke, Zahnarzt, Tierarzt, Gasthöfe m. Gästezimmer, Restaurants/Gasthäuser, Pubs/Discos/Bars, Theater-/Laienbühnen, Charakt. Veranstaltungen, Autoreparaturwerkstätte, Tankstellen, leicht erreichbarer Aussichtspunkt, Landschaftsschutzgebiet, markierte Wander-/Rundwanderwege, Reitstall, Reitschule, Ausrittmöglichkeit, Angelmöglichkeit, Fliegenfischen, Kunstgesch. Objekt/sehensw. Bauwerke, Diverse tourist. int., Eisstockschießen, Eislaufplatz, Tennisplätze, Kegelbahnen, Asphaltbahnen, Öffentl. Sportplatz, Freibad, Einrichtungen, Hobbykurse, Radwanderwege, Abhofverkauf landw. Produkte, Biologischer Anbau, Besonderheiten im Gemeindegebiet,