ÖSTERREICH-INFO

SCHLEEDORF


Bundesland:
Salzburg

Einwohner: 828

PLZ: 5203

Vorwahl: 06216

Schleedorf



Die ländliche Erholungsgemeinde hat vor allem für den Naturfreund eine große Auswahl an Sehenswürdigkeiten zu bieten. Den Kulturgenießer wird die Pfarrkirche Hl. Stephanus mit Kreuzweggruppe von Meinrad Guggenbichler ansprechen und es zahlt sich aus, einen kleinen Blick ins alte Mesnerhaus zu riskieren. Im Museum “Agri-Cultur” (Tel. 6911) wird für den Betrachter die längst vergangene Zeit wieder lebendig und in der Schaukäserei (Tel. 4198) wird dem

Käsehersteller über die Schulter geblickt, ein Museum zum Anfassen nach Schweizer Vorbild. Von den ausgestellten alten bäuerlichen Arbeitsgeräten gleichen manche eher alten Folterinstrumenten. Am Wochenende treffen sich die Schleedorfer am Fußballplatz oder beim Eisstockschießen. Sportliche ziehen im Winter auf der 10 km langen Loipe ihre Runden. 1999 mit dem Zipfer-Umweltschutzpreis und als radfahrfreundlichste Gemeinde ausgezeichnet, läßt auf ein herrliches Wander- und Radfahrpardies schließen. Wanderungen führen ins Schleedorfer Moor oder zur Tiefsteinklamm und an vielen Kleindenkmälern vorbei und Radspaß gibt es in allen Varianten. Reitschule mit Reitlehrer und Ausrittmöglichkeit. Raub- und Friedfischen und ein beschilderter Kräutergarten gibt Aufschluß über Dinge, die man vielleicht aus der eigenen Küche kennt. Kurse der Frauenbewegung, Jagdmöglichkeit für Gäste, Pferdeschlitten- und Kutschenfahrten, Traktoroldtimertreffen. Eine Besonderheit sind die Angusrinder, deren Fleisch ab Hof verkauft wird. Fronleichnamsprozession, div. Feste der Vereine, Bauernmarkt, Int. Ausstellung für Obst- und Gartenbau. Kindergarten, Mehrzwecksaal, Touristik-Animation

Infrastruktur vor Ort:

ÖBB-Station, Gendarmerie-/Polizeidienststelle, Postamt, Restaurants/Gasthäuser, Cafés, Ferienwohnungen/Appartements, Privatzimmer, Urlaub am Bauernhof, Schutzhütten, Touristik-Animator, Mehrzweckhalle/-saal, Leihbüchereien, Charakt. Veranstaltungen, Autoreparaturwerkstätte, leicht erreichbarer Aussichtspunkt, Aussichtswarte, Museum, Naturschutzgebiet, Landschaftsschutzgebiet, markierte Wander-/Rundwanderwege, Geführte Wanderungen, Reitstall, Reitschule, Reithalle, Ausrittmöglichkeit, Angelmöglichkeit, Raub- und Friedfischen, Lehrpfad, Kunstgesch. Objekt/sehensw. Bauwerke, Klamm, Wasserfall, Diverse tourist. int., Langlaufloipen, Eisstockschießen, Öffentl. Sportplatz, Hobbykurse, Jagdmöglichkeiten, Pferdeschlittenfahrten, Kutschenfahrten, Diverses, Radwanderwege, Mountain Bike Gelände, Radverleih, Abhofverkauf landw. Produkte, Biologischer Anbau, Besonderheiten im Gemeindegebiet,