ÖSTERREICH-INFO

LENGAU


Bundesland:
Oberösterreich

Einwohner: 4.441

PLZ: 5211

Vorwahl: 07746

Lengau



Mitten im Herzen des landschaftlich wunderschönen Innviertels gelegen bietet die Gemeinde einiges kulturell Interessantes: Pfarrkirche Lengau Hl. Jakobus, Pfarrkirche Friedburg Hl. Sebastian, spätbarocke Filialkirche Heiligenstadt (ehemalige Wallfahrtskirche), Pfarrkirche Schneegattern, evangelische Kirche von Lengau und mehrere alte Eichen. Die Schlösser Untererb und Teichstätt zählen ebenso zu den Sehenswürdigkeiten wie das Grab des “Riesen von Lengau”. Franz Winkelmeier war mit 2,58 m der größte Mann der Welt und lebte von 1860 -1887. Im Gasthof “Zum Riesen” können heute noch div. Utensilien des Riesen begutachtet werden. Sportmöglichkeiten: 6 Tennisplätze, autom. Kegelbahnen, Asphalt- und Eisstockbahnen, Sportplatz, 20 km Langlaufloipen, Natureislaufplatz. Gut markierte Wander- und Radwege sind selbstverständlich. Mountain Bike Gelände. Naturlehrpfad, Gehege mit Rotwild. Hobbykurse in der VHS und am Abend zum Mostbauern oder in die Sauna. Der Ab-Hof-Verkauf landw. Produkte aus biolog. Anbau wird von den Gästen gerne angenommen. Veranstaltungen: Maibaumsetzen, Fronleichnamsprozession unter Mitwirkung der Bürgergarde, Frühjahrs- und Weihnachtskonzerte der Musikkapelle und des Gesangvereines, Perchtenlauf. Leihbücherei in der Pfarre.

Infrastruktur vor Ort:

ÖBB-Station, Gendarmerie-/Polizeidienststelle, Postamt, Arzt mit Hausapotheke, Zahnarzt, Gasthöfe m. Gästezimmer, Restaurants/Gasthäuser, gewerbliche Pensionen, Pubs/Discos/Bars, Cafés, Leihbüchereien, Charakt. Veranstaltungen, Autoreparaturwerkstätte, Tankstellen, leicht erreichbarer Aussichtspunkt, markierte Wander-/Rundwanderwege, Lehrpfad, Wildgehege, Kunstgesch. Objekt/sehensw. Bauwerke, Diverse tourist. int., Langlaufloipen, Eisstockschießen, Eislaufplatz, Tennisplätze, Kegelbahnen, Asphaltbahnen, Öffentl. Sportplatz, Hobbykurse, Sauna / Solarium, Radwanderwege, Mountain Bike Gelände, Mostschenken, Abhofverkauf landw. Produkte, Biologischer Anbau, Besonderheiten im Gemeindegebiet,