ÖSTERREICH-INFO

KIRCHHEIM IM INNKREIS


Bundesland:
Oberösterreich

Einwohner: 657

PLZ: 4932

Vorwahl: 07755

Kirchheim im Innkreis



Das ideale Plätzchen für den streßgeplagten Großstädter einen ruhigen und erholsamen Urlaub zu verbringen. Ein bisschen Kultur kann auch nicht schaden, diese vermittelt die Pfarrkirche Hl. Nikolaus und viele Kleindenkmäler, die an vergangene Zeiten erinnern. Automatische Kegelbahnen, Asphaltbahnen, ein öffentlicher Sportplatz, Eisstockbahnen und ein Eislaufplatz zählen zu den Sporteinrichtungen im Ort. Bei einem romantischen Spaziergang kann man der größten Fichte (Waldmutter) im Wald oder einem Feuchtbiotop begegnen. Von Kirchheim aus besteht der Anschluß zum bayrisch-oberösterreichischen Römer-Radwanderweg und der Radler hat die Möglichkeit, Land und Leute grenzüberschreitend kennenzulernen und in leicht verdaulicher Form werden die Spuren römischer Besiedelung erklärt. Auf der zum Großteil ebenen und gut markierten Route laden radfahrfreundliche Jausenstationen zur Einkehr ein. Für die kleinen Pedalritter gibt es die kinderfreundlichen Ruheinseln. Wer mehr über Gesundheit aus der Natur wissen will, der besucht den mehr als einen Kilometer langen Heilkräuterlehrpfad nach Hildegard von Bingen. Der Abhofverkauf von landwirtschaftlichen Produkten aus biologischem Anbau hat sich sehr bewährt und wird von den Gästen gerne angenommen. Zu den charakteristischen Veranstaltungen zählen das Frühjahrskonzert im März, wo die Trachtenkapelle aufspielt, der Pfarrkirtag Ende Juli und das Adventsingen. Mehrzweckhalle.

Infrastruktur vor Ort:

ÖBB-Station, Gendarmerie-/Polizeidienststelle, Postamt, Arzt, Arzt mit Hausapotheke, Hotels, Gasthöfe m. Gästezimmer, Restaurants/Gasthäuser, Pubs/Discos/Bars, Schutzhütten, Mehrzweckhalle/-saal, Charakt. Veranstaltungen, Autoreparaturwerkstätte, Sportflugplatz, leicht erreichbarer Aussichtspunkt, Lehrpfad, Kunstgesch. Objekt/sehensw. Bauwerke, Diverse tourist. int., Eisstockschießen, Eislaufplatz, Kegelbahnen, Asphaltbahnen, Öffentl. Sportplatz, Radwanderwege, Abhofverkauf landw. Produkte, Biologischer Anbau,