ÖSTERREICH-INFO

SCHILDORN


Bundesland:
Oberösterreich

Einwohner: 1.039

PLZ: 4874

Vorwahl: 07754

Internet: Homepage

Schildorn



Ideal für ein paar Tage zum Ausspannen und so richtig den Alltag hinter sich lassen. Die landschaftlich reizvolle Lage gibt genügend Gelegenheit dazu. Für einen kleinen Kulturbesuch steht die Pfarrkirche Hl. Martin mit Statue der Muttergottes mit Kind in der Art des Thomas Schwanthaler um 1680 zur Verfügung. Zum Entspannen und Relaxen gehört auch Bewegung. Die Einheimischen trainieren auf den Asphaltbahnen, am Sportplatz oder beim Eisstockschießen mit ihren verschiedenen Vereinen und die Gäste wissen die schöne Gegend beim Wandern oder Radfahren zu schätzen. Eine Mountain Bike-Strecke zieht auch die Jungen und Junggebliebenen in die Sättel. Ein Ausflug in den nahen Hausruck- oder Kobernaußerwald wird sicher ein Erlebnis sein. Im Wildgehege kann man Damwild beim friedlichen Grasen beobachten und eine besondere Attraktion vor allem bei den kleinen Gästen und Stadtkindern ist die beliebte Fahrt durch den Ort mit der Pferdekutsche. Aber auch das leibliche Wohl kommt bei unseren Wirten nicht zu kurz. Spätestens bei der Verkostung bäuerlicher und bodenständiger Produkte nach „Omas“ Rezeptbuch bekommen Sie Lust aufs Land. Die biolog. Produkte können auch mit nach Hause genommen werden. So wie die Bodenständigkeit sind auch die Brauchtumsveranstaltungen. Maibaum der Musikkapelle, Pfingsttournier des Sportvereines, Frühschoppen der F.F. und des Fiatclubs. Mehrzwecksaal, Theatergruppe Schildorn.



Infrastruktur vor Ort:

ÖBB-Station, Gendarmerie-/Polizeidienststelle, Postamt, Gasthöfe m. Gästezimmer, Restaurants/Gasthäuser, Cafés, Privatzimmer, Mehrzweckhalle/-saal, Theater-/Laienbühnen, Charakt. Veranstaltungen, Wildgehege, Eisstockschießen, Asphaltbahnen, Öffentl. Sportplatz, Kutschenfahrten, Radwanderwege, Mountain Bike Gelände, Abhofverkauf landw. Produkte, Biologischer Anbau, Kunstgesch. Objekt/sehensw. Bauwerke,