ÖSTERREICH-INFO

OBERHOFEN AM IRRSEE


Bundesland:
Oberösterreich

Einwohner: 1.301

PLZ: 4894

Vorwahl: 06213

Oberhofen am Irrsee



ideale Urlaubsziel für alle Ruhesuchenden. In der Pfarrkirche im Ort ist das Gemälde der 14 Nothelfer zu sehen. Die Ausstattung der Kirche stammt größtenteils aus der Werkstatt Guggenbichlers. An die Geschichte von Oberhofen erinnert noch die Ruine Wildeneck und an die Keltenzeit das Hügelgrab und der Ringwall. Erholung pur verspricht der Irrsee. Der warme und saubere See mit seinem Nordmoor lädt zum Baden und Fischen ein. Das Strandbad verfügt über ein Kinderbecken und sanitäre Einrichtungen, sowie einen Beach Volleyballplatz. Zu den beliebten Wassersportarten zählen Ruderboot und Surfen. Zwei Hallentennisplätze, Asphaltbahnen und der öffentliche Sportplatz bieten auch bei nicht so schönem Wetter Abwechslung, und im Winter werden die Muskeln auf einer Langlaufloipe von 5 Kilometer und beim Eisstockschießen trainiert. Rundwanderwege sowie geführte Wanderungen führen zu idyllischen Rastplätzen gespickt mit mehreren Kleindenkmälern. Radausflügler lieben ebenfalls die bezaubernde Landschaft des Alpenvorlandes. Für Sportfischer ist der Irrsee sicherlich einer der interssantesten aller Salzkammergutseen. Alljährliche Kapitalfänge beweisen das. Es darf sowohl vom Ufer, als auch vom Ruderboot aus gefischt werden. 2 Campingplätze stehen im Sommer allen Reiselustigen zur Verfügung. Auf den kinderfreundlichen Bauernhöfen können die Kleinen verschiedene Tiere kennenlernen und streicheln, oder eine Kutschenfahrt unternehmen. Die Großen machen gerne vom Verkauf landw. Produkte gebrauch. Am Abend wird im Sommer mit dem Dorffest, den Platzkonzerten und Seeblasen für feierliches Brauchtum gesorgt und im Winter herrscht lustiges Treiben auf dem See. Bücherei.

Infrastruktur vor Ort:

ÖBB-Station, Gendarmerie-/Polizeidienststelle, Postamt, Gasthöfe m. Gästezimmer, Restaurants/Gasthäuser, gewerbliche Pensionen, Pubs/Discos/Bars, Ferienwohnungen/Appartements, Privatzimmer, Urlaub am Bauernhof, Leihbüchereien, Charakt. Veranstaltungen, leicht erreichbarer Aussichtspunkt, Naturschutzgebiet, markierte Wander-/Rundwanderwege, Geführte Wanderungen, Angelmöglichkeit, Raub- und Friedfischen, Camping, Kunstgesch. Objekt/sehensw. Bauwerke, Diverse tourist. int., Langlaufloipen, Eisstockschießen, Hallentennisplätze, Asphaltbahnen, Öffentl. Sportplatz, Freibad, Einrichtungen, Bootsverleih, Surfen, Hobbykurse, Kutschenfahrten, Radwanderwege, Abhofverkauf landw. Produkte, Biologischer Anbau,