ÖSTERREICH-INFO

WEIBERN


Bundesland:
Oberösterreich

Einwohner: 1.603

PLZ: 4675

Vorwahl: 07732

Weibern



Ruhig gelegene Gemeinde, die sich zum Wandern und Radfahren anbietet. Die Pfarrkirche Hl. Stephan mit spätgotischem Taufbecken wurde um 1500 erbaut. Markierte- Wander- und Rundwanderwege sowie zahlreiche Radwanderwege und Angelmöglichkeit für Gäste. Im Sommer bietet der Badeteich Abkühlung und

Erfrischung. Sportliche Betätigung findet man auf Tennisplätzen, Asphaltbahnen und einem

öffentlicher Sportplatz. Gut gespurte Langlaufloipen locken bei Schnee und Eis die Wintersportler an. Bäuerliches Handwerk kann man in einem der Hobbykurse erlernen und auf dem Bauernmarkt werden frisches Obst und Gemüse sowie Bio-Milchprodukte und Bauernbrot

verkauft.

Infrastruktur vor Ort:

ÖBB-Station, Gendarmerie-/Polizeidienststelle, Pubs/Discos/Bars, Charakt. Veranstaltungen, markierte Wander-/Rundwanderwege, Angelmöglichkeit, Kunstgesch. Objekt/sehensw. Bauwerke, Langlaufloipen, Eisstockschießen, Eislaufplatz, Tennisplätze, Asphaltbahnen, Öffentl. Sportplatz, Freibad, Hobbykurse, Radwanderwege,